mz_logo

Region Kelheim
Dienstag, 26. September 2017 21° 1

Betrug

„Kunden“ leimen Kelheimer Kassiererin

Die Polizei warnt vor einer dreisten Masche: Schon wieder ein „Wechselfallen-Betrug“ an einer Geschäftskasse.

Bei der vermeintlichen Suche nach bestimmten Scheinen ließ ein Unbekannter in einem Kelheimer Geschäft mehrere Fünfziger mitgehen. Foto: dpa

Kelheim. Schon zum dritten Mal binnen kurzer Zeit ist bei der Kelheimer Polizei ein so genannter „Wechselfallenbetrug“ angezeigt worden. Nach zwei Fällen in Saal war das Opfer diesmal die Kassiererin in einem Bekleidungsgeschäft in der Schäfflerstraße.

Sie wurde vorigen Mittwoch (16. August) von zwei unbekannten „Kunden“, die sich als Ehepaar ausgaben, auf Englisch um einen Gefallen gebeten: Ob sie mehrere Geldscheine in einen 50-Euro-Schein wechseln könne? Die Kassiererin tat den „Kunden“ den Gefallen. Dann wurde die Kassiererin aufgefordert, in der Kasse nachzuschauen, ob ein 50-Euro-Schein mit einem bestimmten Kennbuchstaben dabei sei. Auch hierauf ließ sich die Frau ein. Als sie ein Bündel 50-Euro-Scheine herausnahm, um diese durchzusehen, griff sich der Mann die Geldscheine, um selbst nachzusehen. Am Abend dann zeigte sich das wahre Interesse des Mannes: Er hatte sich bei dem Suchmanöver unbemerkt Bargeld in mittlerer dreistelliger Höhe greifen können.

Die beiden „Kunden“ sollen 1,70 bis 1, 75 Meter groß und 60 bis 65 Jahre alt sein. Sie hatten eine kräftige Statur und redeten nur englisch. Er trug ein dunkles Jackett, sie markant rote Kleidung.

Hinweise auf die Täter nimmt die Kelheimer Polizei entgegen unter Telefon (0 94 41) 5 04 20.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht