mz_logo

Region Kelheim
Dienstag, 16. Januar 2018 3

Mainburg

Lagerhalle in Mainburg brannte

Eine als Lagerhalle genutzte Garage in Mainburg brannte am Freitag aus noch ungeklärter Ursache völlig aus.

Eine als Lagerhalle genutzte Garage in Mainburg brannte am Freitag aus noch ungeklärter Ursache. Foto: Pressedienst Riedel

Mainburg.Am Freitag, gegen 13.40 Uhr, brach in einer als Lagerhalle genutzten Garage in der Freisinger Straße in Mainburg ein Feuer aus. Die Flammen fanden viel „Futter“, da in der Garage Brennholz aufgeschlichtet war – das Gebäude stand in kürzester zeit lichterloh in Flammen.

Vier Feuerwehren aus Mainburg, Sandelzhausen, Puttenhausen und Empfenbach verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude. Gegen 14.45 Uhr war der Brand gelöscht, teilte die Polizei Mainburg mit. Es wurde niemand verletzt. Die Schadenshöhe ist noch ungeklärt und auch die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Die Polizei Mainburg geht von einem technischen Defekt aus. Aufgrund der zahlreichen Einsatzfahrzeuge, darunter auch der Rettungsdienst, war die Bundesstraße B 301 ungefähr eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. (nb)

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht