mz_logo

Region Kelheim
Freitag, 15. Dezember 2017 3

Nachschlag

Lohnender Kulturbummel

Gewinner des „Kukuk“-Wettbewerbs erhielten Preise.

Organisatoren und Preisträger der „Kukuk“-Nachfeier Foto: Veranstalter

Kelheim.Die Veranstalter der Kunst- und Kulturnacht („Kukuk“) in Kelheim luden zu einer kleinen Nachfeier ins Archäologische Museum ein. Zu Gast waren die Gewinner der Verlosungsaktion, an der alle teilnahmen, die sich ihren Besuch an mindestens drei Kukuk-Orten bestätigen ließen.

Hausherr Dr. Bernd Sorcan dankte den Gästen für ihr Kommen. Hans Prüll gratulierte den Preisträgern und dankte allen, die mit ihrem Besuch die KUKUK-Nacht am Leben halten. Für die Gewinner gab wieder attraktive Preise wie originale Kunstwerke, Bücher und Überraschungspakete. Übergeben wurden die Preise von Dr. Bernd Sorcan für das Archäologische Museum, Barabara Stein für die Evangelisch-Lutherische Gemeinde, Bertin Schels für die Befreiungshalle, Albert Anzinger für das Orgelmuseum und Hans Prüll für die Gruppe Kunst.

Die glücklichen Gewinner waren: Johann Weigert (Kelheim), Franz Lochschmid (Plattling), Christine Hauner (Kelheim), Anna Gorbunov (Kelheim), Ludwig Rengstl (Kelheim-Thaldorf), Josef Schicklgruber (Kelheim), Angela Eichenseher (Essing), Martha Rappl (Kelheim), Andrea Hagner (München) Alexander Buchner (Kelheim), Angelika Schmid (Kelheim), Hilde Schwindl (Kelheim), Willi Steger (Kelheim), Thomas Lohwasser (Saal/Donau), Marco Winkler (Saal/Donau), Anneliese Plank (Saal/Donau).

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht