mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 23. April 2017 9

Polizei

Mehrere Verletzte auf Party

Wegen einer Zigarette auf einer Landjugendparty in Mühlhausen muss die Polizeiinspektion jetzt ermitteln.

Die Polizei ermittelt nach einer Party in Mühlhausen. Foto: Bastian Winter

Mühlhausen.Am Sonntag kam es gegen 2.45 Uhr es zu einer Auseinandersetzung zwischen Gästen und den Security-Mitarbeitern auf der Landjugendparty „Oberbläsch“.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei soll ein 24-Jähriger aus Neustadt im Zelt geraucht haben. Er wurde von einem Security-Mitarbeiter angesprochen und gebeten, mit der Zigarette vors Zelt zu gehen.

Da der junge Mann dieser Aufforderung nicht nach kam, wurde er von den Security-Mitarbeitern vor das Zelt verbracht.

Als die Freunde des Neustädters dies sahen, kamen sie ihm zu Hilfe. Hieraus entwickelte sich eine Rangelei, wobei mehrere Personen leicht verletzt wurden.

Die Polizei Mainburg bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht