mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 17. Dezember 2017 5

Einsatz

Mikrowelle fängt zum Brennen an

Ein Rauchmelder schlägt an. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Langquaid holen das Gerät aus dem Gebäude.

Zahlreiche Feuerwehrkräfte sind am Samstagabend in Langquaid im Einsatz. Foto: Riedel

Langquaid.Am Samstag gegen 18.50 Uhr sind Rettungskräfte durch die Integrierte Leitstelle Landshut wegen eines Brandes im Keller eines Hauses in Langquaid in der Franz-von Stuck-Straße alarmiert worden. Nach Auskunft von Kommandant Rainer Wocheslander von der Freiwilligen Feuerwehr Langquaid ist niemand verletzt worden. Brandursache war nach Angaben der Polizeiinspektion Kelheim, dass die Temperatur zur Erwärmung eines Kirschkernkissens zu hoch eingestellt war. Ein Rauchmelder im Haus habe die beiden im Haus befindlichen Personen auf den Brand aufmerksam gemacht. Mit Atemschutz holten Aktive der Langquaider Wehr das brennende Gerät aus dem Haus. (eb)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht