mz_logo

Region Kelheim
Mittwoch, 20. September 2017 17° 6

Aktion

Mitarbeiter von Chemiekonzern packen an

Beim 18. Global Care Day engagieren sich mehr als 50 Angestellte von LyondellBasell in Münchsmünster für Kinder und Senioren.

Sie packten für die Nachbarschaft mit an. Foto: LyondellBasell

Neustadt.Mitarbeiter, Familienangehörige und Freunde des LyondellBasell Standorts Münchsmünster unterstützten die Stadt Neustadt vergangenen Sonnabend anlässlich des 18. Global Care Days. Mehr als 50 Freiwillige kümmerten sich um den Spielplatz und die Spielgeräte in Neustadt/Schwaig und pflegten die Grün- und Gartenflächen rund um das Seniorenheim St. Josef in Neustadt. „Innerhalb der vergangenen 18 Jahre haben sich laut einer Pressemitteilung des Unternehmens immer mehr Standorte weltweit an diesem Tag beteiligt. „Wir sind stolz darauf, auch einen Beitrag in unserer Nachbarschaft zu leisten“, sagte Werkleiter Stephan Reeker. „Wir leisten somit einerseits einen Beitrag für Eltern und Kinder in unmittelbarer Nachbarschaft und andererseits einen Beitrag für Senioren und Pflegebedürftige in nächster Nähe“, so Umweltingenieur Timo Koch, einer der Organisatoren des Global Care Days. Das Unternehmen ist das drittgrößte unabhängige Chemieunternehmen der Welt und ist nach eigenem Bekunden weltweit führend im Hinblick auf Technologie, Produktion und Vermarktung von Kunststoffen, den sogenannten Polyolefinen. Das Unternehmen beschäftigt in Münchsmünster etwa 260 Mitarbeiter. Die produzierten Kunststoffe finden in vielen Bereichen des täglichen Lebens Anwendung.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht