mz_logo

Region Kelheim
Montag, 20. November 2017 5

Unfall

Motorradfahrer schwer verletzt

Vorfahrt missachtet: Harley kollidiert mit Honda in Riedenburg, 65-Jähriger musste mit Helicopter in Klinik gebracht werden.

Ein 65-Jähriger musste nach dem Unfall mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.Foto: André Baumgarten

Riedenburg. Am Sonntagnachmittag ereignete sich im Kreuzungsbereich der Kreisstraße KEH 13 und der Staatsstraße 2230 ein Unfall zwischen zwei Motorradfahrern mit schwerwiegenden Folgen, meldet die Polizei.

Ein 67-jähriger Harley-Davidson-Fahrer missachtete die Vorfahrt eines 65-jährigen Honda-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 65-jährige Honda-Fahrer schwer verletzt wurde. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Regensburg gebracht werden.

Die Sozia des Unfallverursachers, eine 64-jährige Frau, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie musste in die Goldberg-Klinik Kelheim gebracht werden.

Es kam zu einem Gesamtschaden von 3500 Euro. Zeugen sollen sich bei der Polizei Kelheim, Tel. (09441) 50420, melden.

Mehr Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht