mz_logo

Region Kelheim
Montag, 20. November 2017 7

Investition

Neubau ist Gewinn für Bank und den Ort

Neue Raiffeisenbank in Bad Abbach ist mit der Segnung eröffnet worden. Am Sonntagnachmittag ist ein Tag der offenen Tür.

Schlüsselübergabe: Direktor Albert Lorenz, Geschäftsstellenleiter Thomas Bartoschik, Architekt Florian Riesinger und Direktor Christoph Schweiger (von links) freuen sich. Foto: Hueber-Lutz

Bad Abbach.Das nennt man eine Punktlandung: Vormittags um zehn Uhr war die letzte Schraube befestigt, um 10.30 Uhr fand die Eröffnung und Segnung der neuen Raiffeisenbank statt. Das bestehende Gebäude ist saniert und um zwei weitere Gebäudekomplexe erweitert worden. „Das ist ein Meilenstein in der Geschichte unserer Bank“, sagte Direktor Albert Lorenz.

Für den Festakt wurde gleich der große Platz genutzt, der nun vor der Bank entstanden ist. Diese Anbindung an den öffentlichen Raum war es auch, die zu Beginn der Planungen den Ausschlag für den Entwurf des Architekturbüros Arc Architekten gegeben hatte. Architekt Florian Riesinger überreichte den symbolischen Schlüssel, mit der Versicherung, dass man damit den Tresor nicht aufsperren könne.

Die Bank habe ein modernes Gebäude an prägnanter Stelle errichtet, sagte Bürgermeister Ludwig Wachs. Das sei nicht nur ein Gewinn für die Bank, sondern auch für den Ort. Für den Landkreis überbrachte der stellvertretende Landrat Wolfgang Gural herzliche Glückwünsche. Bei einem Investitionsvolumen von fünf Millionen Euro habe die Bank nicht gespart, aber angesichts des Umfangs trotzdem günstig gebaut, sagte er.

Warum ein Erweiterungsumbau dieser Größenordnung notwendig wurde, verdeutlichte Lorenz anhand zweier Zahlen. Als der bestehende Klinkerbau vor 39 Jahren neu gebaut worden war, hatte die Bank eine Bilanzsumme von 83 Millionen Mark, im vergangenen Jahr waren es 630 Millionen Euro. Eine enorme Steigerung also, der jetzt auch das Gebäude wieder entspricht.

Zur Feier des Tages übergab Lorenz jeweils einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an Bürgermeister Wachs für die Anschaffung eines Kommandowagens der Feuerwehr, an Pfarrer Anton Dinzinger für das geplante Pfarrzentrum und an Pfarrer Frank König für die Renovierung der Kreuzkirche.

Am Sonntag veranstaltet die Bank einen Tag der offenen Tür und lädt von 13 bis 17 Uhr zur Besichtigung mit vielen Angeboten für jedermann ein. (lhl)

Weitere Berichte aus Bad Abbach lesen Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht