mz_logo

Region Kelheim
Freitag, 24. November 2017 13° 2

Polizei

Pkwfahrer erhält vier Wochen Fahrverbot

Ein BMW-Fahrer setzte sich alkoholisiert hinters Steuer – und fuhr in eine Verkehrskontrolle der Kelheimer Polizei.

Ein vierwöchiges Fahrverbot und eine Geldbuße erwartet den 57-Jährigen. Foto: Bastian Winter

Kelheim.Am Sonntagabend, 15. Oktober, wurde ein 57-jähriger BMW-Fahrer in der Starenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass er deutlich alkoholisiert war. Eine Blutentnahme in der Goldbergklinik Kelheim wurde veranlasst. Nach vorliegendem Alkoholtest bewegt sich die Alkoholisierung im Bereich einer Ordnungswidrigkeit, der Mann muss mit einem vierwöchigen Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen, so die Polizei.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht