mz_logo

Region Kelheim
Montag, 18. Dezember 2017 1

Bildung

Programm mit 300 Angeboten

Das neue Herbst-Winter-Programm der KEB im Landkreis Kelheim liegt vor. Schwerpunkte sind u.a. begleitete Wanderungen.

Zusammen mit der Schweizer Einsiedlerin Schwester Veronika Ebnöther lädt die KEB am 28. Oktober zu einer Begegnung ein. Foto: KEB

Kelheim. In diesen Tagen geht das Programmheft der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Kelheim in die Pfarreien und andere Verteilstellen. Schwerpunkte sind in diesem Herbst begleitete Wanderungen auf dem Jakobsweg und der Via Nova, Informationen über die Länder aus denen die Menschen zu uns fliehen oder der Seniorenbegleiterkurs. Im Oktober bietet ein „Familienteamkurs“ Eltern mit jüngeren Kindern Unterstützung.

Ein Kurs „Kess-erziehen“ im Januar 2018 richtet sich an Eltern mit Kindern in der Pubertät. Ein aktuelles theologisches Thema greift der Studientag mit Professor Dr. Bertram Stubenrauch am 18. November auf. Das Thema lautet: „Die enträtselte Persönlichkeit? Der Mensch im Spannungsfeld von Gentechnik und Gehirnforschung“.

Theologische Themen sind auch die neue Einheitsübersetzung und zum Franziskusfest die „Öko-Enzyklika“ „Laudato Si“ aus der Sicht der Technik. Im Rahmen des Monats der Weltmission informiert Bischof Joachim Ouédraogo aus Burkina Faso am 7. Oktober über sein Land und die Arbeit von Missio. Zusammen mit der Schweizer Einsiedlerin Schwester Veronika Ebnöther lädt die KEB am 28. Oktober zu einer Begegnung in die ehemalige Einsiedelei am Donaudurchbruch ein.

Das gesamte Programm mit über 300 Veranstaltungen, bei dem neben den von der Geschäftsstelle organisierten Angeboten vor allem auch die Angebote der über 50 Pfarreien und Verbände im Landkreis zusammengefasst sind, steht im Internet unter der Adresse: www.keb-kelheim.de. Dort finden sich auch Kooperationsveranstaltungen mit den benachbarten KEBs.

Das Programmheft liegt unter anderem in den Pfarreien im Landkreis und in den Geschäftsstellen der Sparkassen und Raiffeisenbanken auf. Es kann auch bei der Geschäftsstelle der KEB angefordert werden und ist auf der Homepage zu finden. Infos bei der Geschäftsstelle der KEB im Landkreis Kelheim, Tel. (09443) 9184224 oder unter info@keb-kelheim.de.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht