mz_logo

Region Kelheim
Donnerstag, 14. Dezember 2017 4

Aktiv

Sportler bewirteten in Italien

Herbstfest in Recoaro Terme: Vier Tage waren die Mitglieder des Sportvereins Mühlhausen „mit Sack und Pack“ vor Ort.
Von Anton Fischer

Die Crew des Sportvereins freute sich darauf, die Gäste in Recoaro Terme zu bewirten. Foto: Anton Fischer

Mühlhausen.Es ist ein alter Brauch: Beim Herbstfest in der italienischen Partnerstadt Recoaro Terme sorgt ein Verein aus Neustadt für bayerische Schmankerl. Dieses Mal war der SV Mühlhausen an der Reihe. Freitag früh um 5 Uhr machte sich deshalb ein Tross von 33 Mitgliedern und Helfern auf den Weg nach Italien – ausgerüstet mit Essen, Getränken und diversen Utensilien.

Bereits am Donnerstag herrschte deshalb reges Treiben im Hof vom Getränkemarkt Dichtl. Da wurden die Fahrzeuge beladen und die Checkliste abgearbeitet, dass ja nicht vergessen wird. Der Sportverein Mühlhausen richtete bereits 1999 und 2001 schon mal das Herbstfest in Recoaro aus, was allen gut gefiel, so war schnell ein Helferteam zusammengestellt, als es hieß, wir fahren wieder nach Recoaro.

Am Freitag gegen 15 Uhr trafen die Crew Mitglieder mit drei Kleinbussen und einem 3-Tonner-Lastwagen in Recoaro ein und wurden bereits erwartet. Am Abend fand der offizielle Empfang mit Bürgermeister und Stadträten statt. Dazu wurden alle Besucher aus Neustadt zum Essen mit Musik und Wein eingeladen. Am Samstagfrüh erfolgte der Aufbau der Verkaufsstände, bevor um 18 Uhr der große Umzug durch Recoaro erfolgte. Die Vereine gingen mit Fahnenabordnungen voran, ihnen folgten die Bürgermeister, Stadträte, Vereinsvorsitzenden und Mitglieder des SV Mühlhausen und des MSC Neustadt. Anschließend fand eine kleine Gedenkfeier anlässlich des Todes von Stadtrat Max Saliger und eine Bilderausstellung statt.

Nach dem Umzug stürmten alle ins Festzelt, worauf schon die Helfer des Sportvereins Mühlhausen mit Schweinerollbraten, Teaks, Bratwürstl mit Bratkartoffeln und Bier auf die Gäste warteten. So feierte mal lange bis spät in die Nacht. Am Sonntagmorgen bei Regen ging es zum Gottesdienst, anschließend wurde das Herbstfest mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Unterhaltungsmusik weiter gefeiert.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Fest am 31. Oktober

  • Die Mühlhausener

    Mitglieder und Helfer waren von der herzlichen Aufnahme und der Zusammenarbeit begeistert, somit entstanden viele freundschaftliche Begegnungen und Kontakte für das Stadtfest 2018 in Neustadt.

  • Zum Dank

    für die Mitglieder des SV Mühlhausen findet am Dienstag, 31. Oktober, ein Helferessen im Sport- und Schützenheim geplant.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht