mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 10. Dezember 2017 11

Vereinsleben

Tennisclub setzt verstärkt auf Nachwuchs

Der Mühlhausener Verein kann für sein Engagement bei der Jugend auch Sponsoren gewinnen. Acht Kinder sind im Wintertraining.
Von Anton Fischer

  • Der Tennisclub blau weiß Mühlhauen investiert auch im neuen Jahr verstärkt in die Jugendarbeit. Foto: Fischer, Archiv
  • Der Tennisclub setzt auf den Nachwuchs. Foto: Fischer

Mühlhausen. Seit einem Jahr leitet Wolfgang Fischer nach seiner Wahl im Jahr 2016 die Geschicke des Tennisclub blau weiß Mühlhausen. Er versprach anlässlich seiner Wahl, den Verein im Nachwuchsbereich wieder nach vorne zu bringen. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Clubheim konnte er auf viele Ereignisse zurückblicken, dabei lagen in seiner einjährigen Amtszeit auch die 40-Jahr-Feier des Clubs, die noch allen Mitgliedern gut in Erinnerung ist.

Viele Aktionen

Weihnachtsessen, Christbaumparty mit Lagerfeuer, Starkbierfest in Schwaig, Trainingslager in Kroatien, 40-Jahr-Feier und Doppelturnier, Wanderausflug sowie Winterabo für Kinder und Erwachsene waren einige Highlights des vergangenen Jahres. Dank der 40-Jahr-Feier wurde auch das Thema Sponsoring umgesetzt, dabei konnten bereits sieben Firmen als Sponsoren geworben werden. Sie unterstützen besonders die Jugendarbeit im Club, auf die in den nächsten Jahren besonders Wert gelegt wird, so Vorstand Anton Fischer.

So sollen neben dem Nachwuchsbereich für Kinder und Jugendliche auch ehemalige Tennisspieler (rinnen), die als Kinder oder Jugendliche vor Jahren dem TCM angehörten und damals den Tennisschläger schwangen, angesprochen werden. So mancher 30- bis 40- Jährige gehe als Fußballer nicht mehr durch und so hoffe der Tennisclub auf Wiederbelebung als Tennisspieler. Egal ob als Hobbyspieler oder in einer Mannschaft – der Club freut sich auf jedes Engagement der Mühlhausener Frauen und Männer.

Drei Herren-Mannschaften

Über das Sportliche wurde vom Sportwart Heiner Öller berichtet. Der Tennisclub nahm in der vergangenen Saison wieder mit drei Mannschaften am Spielbetrieb des BTV teil und zwar mit einer Herren 40-, einer Herren 55- und einer Herren 60-Mannschaft. Während die Herren 40 den dritten Platz in der Kreisklasse erreichten, musste die Herren 55 aus der Bezirksliga absteigen. Die Herren 60 erreichten in der Landesliga den 5. Platz und somit den Klassenerhalt. Bei der Vereinsmeisterschaft im Doppel siegte Klaus Kundler mit Otto Wiesmayer vor Oskar Eichstätter/Richard Lanzl und Xaver Seidenschwarz/Richard Sube. Das Herren-Doppelturnier anlässlich der 40-Jahr-Feier gewann der TC Dolling, vor dem TC Mühlhausen und dem FSV Sandharlanden. Derzeit stehen die Mannschaften mit elf Teilnehmern im Wintertraining in der Halle in Abensberg.

Jugendleiterin Conny Fleischmann, die seit einem Jahr im Amt ist, hat derzeit acht Kinder zu betreuen, die momentan im Winterabo in der Tennishalle ebenfalls in Abensberg trainieren. Da der Verein das Training der Kinder mit rund 600 Euro unterstützt, sind noch Plätze frei für weitere Interessierte Kinder und Jugendliche, die sich noch beteiligen können.

Auch im kommenden Jahr finden für Anfänger und Fortgeschrittene, wieder Trainingseinheiten mit einem Tennislehrer statt. Wer also das Tennisspielen erlenen will oder Spaß mit Gleichgesinnten sucht und sich dabei sportlich betätigen will: Ansprechpartnerin ist die Jugendleiterin Conny Fleischmann, Vorstand Wolfgang Fischer oder Xaver Seidenschwarz, Tel. (09444) 1899, die sich auf jeden Zuwachs freuen.

Dank für die Unterstützung

1. Vorsitzender Fischer beendete die Versammlung mit dem Dank an die Mitglieder, die bei der 40-Jahr-Feier aktiv mitgewirkt haben und das Fest unvergesslich machten, bei den Sponsoren, die den Club unterstützen, besonders im Jugendbereich, damit der Verein auch in Zukunft eine Perspektive hat.

Sein besonderer Dank galt dem Mitglied Otto Wiesmayer, der immer die Belange des Vereins unterstützt.

Weitere Berichte aus Neustadt und Umgebung

Termine beim Tennisclub

  • Kommende Veranstaltungen

    beim Tennisclub: 8. Dezember Weihnachtsessen, 11. Dezember Christbaumparty mit Lagerfeuer, 17. März 2018 Starkbierfest in Schwaig.

  • Bei der Mannschaftssitzung

    für die neue Saison 2018 wurde festgelegt, dass wieder drei Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen (Herren 40, Herren 55, Herren 65).

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht