mz_logo

Region Kelheim
Montag, 5. Dezember 2016 1

Treffen

Viele Kanuten in und um Kelheim erwartet

Die Wanderfahrer im Bayerischen Kanuverband gastieren ab 18. Juni auf der Bad Abbacher Freizeitinsel. Gut 100 Teilnehmer werden erwartet.

Die Kanuten sind ab Mitte Juni bei Kelheim unterwegs. Foto: Archiv

Kelheim.Das 41. Wanderfahrertreffen des Bayerischen Kanuverbands (BKV) findet in und rund um Kelheim statt. Als Gastgeber fungiert der Kanu-Club Kelheim. Die Schirmherrschaft hat Kelheims Bürgermeister Horst Hartmann übernommen.

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 18. Juni, um 20 Uhr. Treffpunkt ist der Campingplatz bei der Freizeitinsel in Bad Abbach. Vom Donnerstag, 19. Juni, bis Sonntag, 22. Juni, können die Kanuten an einem abwechslungsreichen Fahrten-, Schulungs- und Besichtigungsprogramm (u. a. Befreiungshalle und Hundertwasserturm) teilnehmen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.wft-bayern.de zu finden.

Am Samstag, 21. Juni, findet um 20 Uhr ein Festabend im Feststadl des Gasthofes Kellner, Gundelshausen, statt. Neben Vertretern des Landkreises, der Stadt Kelheim und der Marktgemeinde Bad Abbach werden auch der Präsident des Bayerischen Kanuverbandes, Oliver Bungers, der Ehrenpräsident des BKV Willi Rogler, Vertreter des Deutschen Kanuverbandes sowie Vertreter der örtlichen Sportvereine erwartet.

Einer Mitteilung des Kelheimer Kanuclubs zufolge wird damit gerechnet, dass circa 100 bis 120 aktive Sportlerinnen und Sportler an den verschiedenen Programmpunkten teilnehmen werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht