mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 17. Dezember 2017 5

Weltkrieg

Vortrag von Peter Schmoll

Der Sandsbacher Buchautor stellt in Semerskirchen sein neues Buch vor. Es widmet sich dem Jagdflugzeug Me 109.

Langquaid.Am Freitag, 19.30 Uhr, hält der in Sandsbach beheimatete Buchautor Peter Schmoll in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Mtt-Regensburg im Gasthaus Haslbeck in Semerskirchen, einen historischen Vortragsabend ab, zu dem 2016 250 Zuhörer gekommen waren. Den Schwerpunkt des diesjährigen Abends bildet die Geschichte, des legendären Jagdflugzeugs aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, der Messerschmitt (Bf) 109. Dabei werden zahlreiche historische Aufnahmen, wie ein Farbfilm vom Sommer 1939 über die Me 109 der 2. Staffel, Jagdgeschwader 77, gezeigt. Weitere Filme vom Flugbetrieb der Me 109 in einem Vortrag von Matthias Kobler aus Regensburg sowie ein Film vom August 1944 von Erich Hartmann folgen. Peter Schmoll wird dabei auch sein neuestes Buch „Me 109 Produktion und Einsatz“ vorstellen. Darin werden erstmals Berichte von Messerschmitt-Ingenieuren veröffentlicht, die damals unter streng geheim eingestuft wurden. Ein Vergleich der Produktion der Me 109 in den drei Hauptwerken, Leipzig, Regensburg und Wiener-Neustadt zeigt die deutlichen Unterschiede in der Fertigung zwischen Fließband- und Taktfertigung auf. Auch die Flugzeugproduktion im KZ-Flossenbürg, im Jahre 1944/45, wird im Buch eingehend dokumentiert. Der Eintritt ist frei. Um den Abend besser planen zu können, wird um Anmeldung im Gasthof Haslbeck in Semerskirche gebeten, Tel. (0 94 52) 93 36 50.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht