mz_logo

Kelheim
Montag, 25. September 2017 20° 4

Unfall

Auto überschlägt sich auf „Rennstrecke“

Ein Unfall auf der Staatsstraße Kelheim - Ihrlerstein am Mittwochabend weckte zunächst schlimme Befürchtungen.

Das Unfallauto blieb nach mehrfachem Überschlag auf dem Dach liegen. Foto: Riedel

Kelheim.Die Einsatzmeldung vom Mittwochabend, 13. September, ließ zunächst Schlimmeres befürchten: Bei einem Unfall auf der so genannten „Rennstrecke“ zwischen Kelheim und Ihrlerstein hat sich ein Auto mehrfach überschlagen, ehe es am Straßenrand zu liegen kam. Doch nach ersten Angaben der Polizei kam der Fahrer ohne schwerwiegende respektive lebensgefährliche Verletzungen davon.

Die Meldung ging gegen 21.40 Uhr bei der Integrierten Leitstelle ein. Das Auto war, von Ihrlerstein her kommend, nach der „Frauenhäusl“-Abzweigung offenbar von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt.

Am Donnerstag vermeldete die Polizei zu dem Unfall folgendes: Ein 18-jähriger VW-Fahrer hatte aus Richtung Ihrlerstein kommend aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er schlitterte nach links und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der 18-Jährige konnte sich laut Polizei jedoch selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er erlitt leichtere Verletzungen, vorsorglich wurde er in die Goldbergklinik Kelheim eingeliefert. Am VW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. (hu)

Weitere Polizeimeldungen aus Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht