mz_logo

Gemeinden
Montag, 11. Dezember 2017 11

Bescherung

Finanzhilfe für viele Helfer

27 Vereine, Schulen und Institutionen aus dem Raum Riedenburg bekamen einen wertvollen Sparkassen-Umschlag.
Von Petra Kolbinger

Eine vorgezogene Bescherung gab es von der Kreissparkasse für 27 Riedenburger Einrichtungen. Foto: Kolbinger

Riedenburg. Die Vorweihnachtszeit ist geprägt von Traditionen. Eine davon ist die alljährliche Spendenübergabe der Kreissparkasse Kelheim im Café Scheck. Diese Woche war Bescherung: Das Kreditinstitut vergab heuer 6300 Euro an 27 Spendenempfänger im Bereich der Gebietsdirektion Riedenburg/ Altmannstein.

Der Spendenschwerpunkt lag diesmal bei den Sportvereinen der Region. Vorstandsmitglied Dr. Erich Utz, Riedenburgs Geschäftsstellenleiter Anton Mayer sowie sein Kollege aus Altmannstein und Gebietsdirektor Gerhard Schels jun. begrüßten namens der Sparkasse die vielen Vertreter der Vereine und Institutionen, die sich freuten auf die monetäre Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Leistung – nebst einem Wandkalender und einer Sonderbriefmarke zum Sparkassenjubiläum.

Eine vorgezogene Bescherung gab es von der Kreissparkasse für 27 Riedenburger Einrichtungen. Foto: Kolbinger

Heuer nämlich bekam auch die Sparkasse selbst Glückwünsche: Das Geldinstitut feiert 175-jähriges Bestehen. Riedenburgs dritter Bürgermeister Wolfgang Langer, einst selbst „Sparkassler“, wünschte der Sparkasse auch für die Zukunft viel Erfolg – nicht zuletzt, damit auch künftig alljährlich bei der vorweihnachtlichen Spendenausschüttung eine respektable Summe zurückfließt in die Region.

Viele Vereine und Institutionen bedacht

  • Spendenempfänger:

    Grund- und Mittelschule Riedenburg, Volksschule Pondorf, Grund- und Mittelschule Altmannstein, Grundschule Sandersdorf, Grundschule Mindelstetten, Stadtbücherei Riedenburg, Bücherei Mindelstetten, Bücherei Altmannstein, Kolping Riedenburg, Seniorenclub Riedenburg, Seniorenclub Altmannstein, Seniorenclub Sandersdorf, Frauenbund Riedenburg, Helfer vor Ort Altmannstein, BRK Riedenburg, BRK Wasserwacht Altmannstein, Caritas Sozialstation Riedenburg, Caritasverein Altmannstein (für das Altenheim), Caritas Sozialstation Kösching, FC Laimerstadt, FC Mindelstetten, TV Riedenburg, FC Sandersdorf, JFG Schambachtal, TSV Altmannstein, SV Pondorf, SpvG Wolfsbuch/Zell.

Auch die Stadtbücherei Riedenburg wurde aus dem Füllhorn der Sparkasse bedacht. Leiterin Gisela Aschenbrenner weiß schon, was tun damit: „Im Frühjahr kommen Neuerscheinungen auf den Buchmarkt. Wir werden damit neue Bestseller kaufen“. Die Bücherei sei stark frequentiert; vor allem zugezogene junge Familien mit Kindern nähmen das Angebot an Lesefutter sehr gerne an. „Die Ausleihen sind stark gestiegen“, bilanzierte sie.

Annemarie Amann freute sich über den Spendenscheck zugunsten des Seniorenclubs Riedenburg. „Wir bezuschussen damit Ausflüge, damit die für alle erschwinglich bleiben, und für kleine Präsente, wenn Mitglieder runden Geburtstag feiern. Und für ein kleines Geschenk, das jedes Mitglied bei der Weihnachtsfeier bekommt“.

Gabriele Kießwetter nahm den Umschlag für den Katholischen Frauenbund Riedenburg entgegen: Die Weihnachtsfeier mit Punsch und Plätzchen das Begrüßungsgeschenk für Neumitglieder und Ehrungen sind damit gesichert, ebenso die Weihnachtssternaktion für pflegende Angehörige: „Das ist eine Kleinigkeit, über die die Betroffenen sich sehr freuen!“ Beim gemeinsamen Kaffeetrinken blieb ein wenig Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen, oder um langjährige Bekanntschaften aufzufrischen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht