mz_logo

Gemeinden
Montag, 20. November 2017 3

Kirche

Herzlicher Empfang für den Pfarrer

Pfarrer Hans-Jürgen Koller wurde in seinen beiden neuen Pfarreien Ihrlerstein und Essing von vielen Gläubigen begrüßt.
Von Renate Beck

Mit einem Kirchenzug ging es ins Gotteshaus in Ihrlerstein. Mit dabei waren zahlreiche Fahnenabordnungen. Foto: Beck

Ihrlerstein.Ein herzliches Willkommen sagten die beiden Pfarrgemeinden Ihrlerstein und Essing ihrem neuen Pfarrer Hans-Jürgen Koller. Am Samstagabend trafen sie die Ihrlersteiner an der alten Kirche St. Jakob, um ihn mit einem Festzug zur Kirche St. Josef zu geleiten.

Angeführt von den Musikanten der „BLECH-Lawine“ bewegte sich der Kirchenzug mit Pfarrer Koller, den Abordnungen der örtlichen Vereine und dem Gemeinderat die Kirchstraße entlang Richtung Pyramidendach der neuen Kirche. Bürgermeister Josef Häckl, die Sprecherin des Pfarrgemeinderates Dr. Beate Weidl und Kirchenpfleger Johannes Ott sagten dem neuen Pfarrer ihre Unterstützung zu und überreichten ihm einen Präsentkorb mit Waren aus seiner neuen Heimat. Mit den Worten „1. September – das ist ein Neubeginn für viele Kindergartenkinder, Lehrlinge, Schüler und auch Seelsorger wie mich. Gut, dass Sie jetzt mein Herz nicht schlagen hören“ begann Pfarrer Koller die Messfeier.

Er zeigte sich überrascht über die Beteiligung der vielen Vereine und Verbände und freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihnen. Musikalisch begleitet vom Kirchenchor und den Blechbläsern zelebrierte er seinen ersten Gottesdienst in Ihrlerstein. Er freute sich auch über die Anwesenheit des Ruhestandgeistlichen Franz Schmidbauer, mit dem er gerne ab und zu den Platz tauschen würde; am Altar genauso wie als Bass-Stimme im Kirchenchor. „Seien wir dankbar über unsere Gemeindereferentin Rita Rosenmeier. Fast 30 Jahre ist sie so etwas wie der Fels in der Brandung, künftig vielleicht auch für mich“, bemerkte er unter Applaus der Gläubigen. In einer Geschichte erzählte er von dreieckigen Rädern, die ja nur in runder Form richtig laufen können. „Gott braucht Menschen, die sich im Kreis bewegen; die nicht in Alleinherrschaft an der Spitze des Dreieckes walten“ und bittet die Pfarrangehörigen wie bereits im Vorfeld Johannes Ott, sich in der Kirche einzubringen.

Pfarrer Hans-Jürgen Koller bei der Ankunft in Ihrlerstein. Foto: Beck

„Wir alle können unsere St. Josef Kirche gestalten“ ist Ott überzeugt. „Leben wird uns geschenkt. Es ist ein spannender Weg. Auch für mich als Pfarrer. Wollen Sie ihn mit mir gehen?“ – Diesen Schlussworten zu seiner Predigt mit deutlicher, kräftiger Stimme folgte aufmerksame Stille. Dass er die Gewohnheiten seiner neuen Kirchengemeinde berücksichtigen will, zeigte seine öffentliche Zwischenfrage zum Friedensgruß. Der Händedruck mit dem Wunsch „Der Friede sei mit Dir“ wird wie gewohnt beibehalten.

Bei einer anschließenden Begegnung in Form eines Sektempfangs im Pfarrsaal konnten die Brandler Kirchenbesucher ihren neuen Pfarrer Hans-Jürgen Koller näher kennenlernen.

In der Gemeinde Essing begann die Begrüßung des neuen Pfarrers am Tag darauf um 10 Uhr. Wie Petra Buchwald, Mesnerin in Essing, unserem Medienhaus mitteilte, wurde er von den Pfarrgemeindemitgliedern abgeholt und in die Kirche Hl. Geist begleitet. Josef Gschrei vom Pfarrgemeinderat Essing richtete im Namen der Pfarrgemeinde Grußworte an Pfarrer Koller und überreicht ihm neben einem Salz- und Pfefferstreuer auch eine Taschenlampe. „Damit Sie immer ein Licht haben, um sich in ihrer neuen Umgebung zurecht zu finden.“ Bürgermeister Jörg Nowy hatte zu seinen Begrüßungsworten ein Buch über Essing aus den 70er Jahren ausgewählt, um es dem neuen Pfarrer zu überreichen. So als Info über seine neue Wirkungsstätte. Informationen über aktuelle Themen der Marktgemeinde legte er in Form von vier Marktblättern dazu.

Den Gottesdienst umrahmten der Essinger Kirchenchor und die „EsSingers“. Draußen am Kirchenvorplatz konnten auch hier die Pfarrgemeindemitglieder ihren neuen Pfarrer Hans-Jürgen Koller bei einem Sektempfang mit diversen Häppchen näher kennen lernen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht