mz_logo

Gemeinden
Montag, 27. März 2017 17° 1

Aktion

Einkaufen pur auch am Sonntag

Am Sonntag öffnen die Kelheimer Einzelhändler ihre Geschäfte. Ein Highlight ist zudem die Autoschau in der Altstadt.

Am Sonntag können Interessierte in Kelheim shoppen. Foto: Stadt Kelheim

Kelheim. Die Kelheimer Einzelhändler öffnen erstmals in diesem Jahr am Sonntag von 12 bis 17 Uhr ihre Ladengeschäfte. Die verkaufsoffenen Sonntage in Kelheim sind seit Jahren beliebte Termine für Kelheimer und Gäste. Sie finden 2017 unter dem Motto „Shoppen mit Genuss – in der Stadt im Fluss“ an fünf Einkaufsstandorten statt.

Kelheim bietet eine Fülle von Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack: Fünf Standorte laden an den verkaufsoffenen Sonntagen 2017 zum genussvollen Shoppen ein. In der Altstadt gibt es eine Autoschau. Die neuesten Automodelle verschiedenster Hersteller sind zu begutachten. Insgesamt sind zwölf Autohäuser vor Ort vertreten (Autohaus Wiedmann GmbH, Autohaus Rengstl, Autohaus Koller, Autohaus Baumer, Porsche Regensburg, BMW Hoffmann, Mercedes-Autohaus Astaller, Autohaus Reitinger, Autohaus Huber, Autohaus Fritsch, Motorrad Meier, Reifen Englbrecht, Auto Stauner). Rund um den Ludwigsplatz, in der Altmühl- und Donaustraße und in den kleinen Gassen und Straßen der Kelheimer Altstadt verführen die Geschäfte, Boutiquen, Cafés und Restaurants zum Bummeln und Genießen.

Zum zweiten Mal findet die „Kelheimer Optik Messe“, kurz KOM, im Dormero Hotel statt. Über zehn Brillenhersteller wirken an der Messe mit, neben neuesten Modellen werden Besucher der KOM auch von Modeberatern der einzelnen Hersteller informiert. Staunen werden die Besucher auch beim Anblick der größten optischen Holzbrille der Welt mit einem Gewicht von 300 Kilogramm. Außerdem stehen vier Fachvorträge auf dem Programm: Ab 13 Uhr halten Experten Kurzvorträge zu: „Sonne – Auge – Sport“, „Optometrischer AugenPLUScheck: Was ist das?“, „Wenn die Brille nicht mehr reicht: Bildschirm- und Vorlesegeräte“ und „Perfekt Sehen mit Gleitsicht-Kontaktlinsen“.

In der Schäfflerstraße mit Einkaufszentrum gibt es Shoppingerlebnisse für die ganze Familie – vom Lebensmittelgeschäft und Drogerie über Mode und Reisen, sowie Freizeit und Sport bis hin zu Gastronomie ist hier alles versammelt.

Im Donaupark gibt es eine Einkaufsmeile am Ufer der Donau mit Blick auf die Befreiungshalle und direkt gegenüber auf die Kelheimer Altstadt. In der Regensburger Straße stehen im Möbelhaus Brandl die neuesten Trends in Sachen Outdoormöbel und Grills (von Kohle über Gas bis hin zu Elektromodellen) parat. In der Riedenburger Straße hat das Möbelhaus Gassner mit 12 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche seine Tore geöffnet.

Ein kostenloser Shuttlebus ist beim verkaufsoffenen Sonntag in Kelheim unterwegs. Auf Initiative des Stadtmarketingvereins verknüpft er den Altstadtkern mit den weiteren Standorten. Der Shuttlebus verkehrt zwischen 12 und 17.30 Uhr mit einer kleinen Pause mit festgelegtem Fahrplan auf folgender Route:

Haltestelle Regensburger Straße (Möbelhaus Brandl) über die Europabrücke in die Starenstraße (Halt bei Heidolph Elektro GmbH & Co. KG) über die Kelheimwinzer Straße und Osttangente mit Halt in die Schäfflerstraße, über die Nordtangente zur Haltestelle Riedenburger Straße (Möbelhaus Gassner), über die Alleestraße (Haltestelle Alleestraße) zum Wöhrdplatz, zum Donaupark (Haltestelle Ferienfahrschule Kandler) und zurück in die Regensburger Straße (Möbelhaus Brandl). Die Abfahrtszeiten lassen sich auch den Fahrplänen an den Bushaltestellen entnehmen.

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Kelheim und Umgebung.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht