mz_logo

Gemeinden
Dienstag, 21. November 2017 7

Feier

Jubiläumskonzert der Hielscher Stiftung

Zum zehnjährigen Bestehen veranstaltet die Organisation ein Benefizkonzert. Das „Duo Virtuoso“ wird dabei auftreten.

Das „Duo Virtuoso“ gastiert in Kelheim. Foto: Ugarte, privat

Kelheim.Die Hielscher Stiftung Kelheim feiert am Samstag, 24. Oktober, um 19 Uhr im Begegnungszentrum der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Kelheim, Emil Ott Straße 2, ihr zehnjähriges Bestehen. Zudem begeht der Stifter, Herbert Hielscher, in diesem Jahr seinen 95. Geburtstag. Dies ist Anlass für ein Benefizkonzert zugunsten des Kindertagesstätte der Pfarrgemeinde am Alten Markt. Schirmherr dieses Konzerts ist TU-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A.Herrmann. Die Hielscher Stiftung ist durch die Vergabe von Deutschlandstipendien mit der TU München verbunden.

Die Konzertbesucher dürfen sich auf ein Weltklasse-Duo einstellen. Das „Duo Virtuoso“ mit Enrique Ugarte (Akkordeon) und Raúl Alvarellos (Piccolo Blockflöte, Klarinette und Saxophon) präsentiert „Klassik mal ganz anders“ mit Werken von Vivaldi, Orff, Ravel, Tango und Jazz.

Enrique Ugarte wurde geboren in Tolosa, Baskenland. Er spielte bereits mit vier Jahren Akkordeon. Im Alter von sechs Jahren komponiert er sein erstes Lied, mit sieben Jahren spielt er sein erstes öffentliches Konzert vor 1500 Zuhörern. Enrique Ugarte studierte Akkordeon, Oboe und Komposition am „Conservatorio Superior de Música“ von San Sebastián. Danach Studium der Kompositin an der Musikhochschule München (Abschluss Meisterklasse). Er erlernte das Dirigierenu.a. bei Sergiu Celibidache in München. Unter den vielen internationalen Auszeichnungen, die Enrique Ugarte als Akordeonist gewann, seien die folgenden Titel genannt: Europameister in Tilburg, Holland; Vizeweltmeister der Akkordeon-Weltmeisterschaft in Recanati, Italien; Gewinner der „Coupe Noel de Paris“. Er konzertiert in den größten Konzertsälen Europas: Berliner Philharmonie,Münchner Philharmonie, Kölner Philharmonie, Wiener Konzerthausu.v.a.Enrique Ugartetrat mit Chick Coreain England und Spanien, mit Giora Feidmanvor dem Papst in Köln auf, war in Österreich, Schweiz, Italien, Luxemburg, Israel sowie in vielen Fernseh- und Radiosendungen in Deutschland (Willy Astor(BR), Michael Schantze (ZDF)... BR, NDR etc.), in Spanien und Rußland zu hören. Zahlreiche CD-Aufnahmen dokumentieren sein umfangreiches Schaffen.

Raul Alvarellos wurde geboren in Buenos Aires/Argentinien, Ausbildung an der Musikhochschule München; Klarinette und Dirigieren Studium bei Celebidache: Phänomenologie der Musik.1990 dirigierte Alvarellos die Oper Carmen in Sapporo/Japan, in Tokio eine Operngala mit dem italienischen Tenor Giuseppe di Stefano. Er gründete den „Coro Latino München“, mit dem er die Missa Criolla mit dem renommierten Tenor Francisco Araiza aufführte. Internationale Gastspieldirigate in Spanien, Argentinien, Japan und, Zypern. Auftragskompositionen für Film und Theater.

Die Eintrittsgelder werden ganz dem Benefizzweck zugeführt. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf ab 1. Oktober im Pfarrbüro Maria Himmelfahrt, Pfarrhofgasse 2, Tel.: (09441) 3383 und in der Kindertagesstätte am AltenMarkt in Kelheim, Tel.: (09441) 9515, jeweils vormittags.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht