mz_logo

Gemeinden
Dienstag, 26. September 2017 21° 2

Bau

Richtfest für die neue Radfahrer-Pension

Im Herzen von Kelheim, am Ludwigsplatz 5, wird das frühere Kellerhaus saniert. Schon im Januar 2017 soll alles fertig sein.

Thomas Bernhardt (v.li.), Bauherr Christian und Anita Karl, Walter Ried und Bürgermeister Horst Hartmann beim Richtfest Foto: Pledl

Kelheim.Im Zentrum von Kelheim – Ludwigsplatz 5 – wird das frühere Kellerhaus, welches unter Denkmalschutz steht, zu einer Radfahrer-Pension mit zehn Appartements, zwei Gastronomiebetrieben und zwei Büros im Dachgeschoss aus- und umgebaut. Walter Ried, Handlungsbevollmächtigter der Alten Gärtnerei Wohnbau Gmbh als Bauträger, freute sich, am Freitag Richtfest feiern zu können. Zimmerergeselle Thomas Bernhardt sprach den Richtspruch. Bauherr Christian und Anita Karl hatten die Idee schon vor zehn Jahren, eine Pension zu betreiben und rechnen mit der Eröffnung zum 1. Januar 2017. Bürgermeister Horst Hartmann lobte die Investitionstätigkeit und wünschte weiterhin unfallfreies Gelingen. (epf)

Mehr Nachrichten aus Kelheim lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht