mz_logo

Region Neumarkt
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Polizei

1,5 Kubikmeter Hausmüll entsorgt

Ein polnischer Azubi wollte sich im Altglascontainer seines Restmülls entledigen,dafür wird er angezeigt.

Die Polizei ermittelte in Beilngrie. Foto:Oliver Berg/dpa

Beilngries.Von Mitarbeitern des Bauhofes Beilngries wurde festgestellt, dass neben einem Altglascontainer, in dem ausschließlich nur Altglas entsorgt werden darf, wiederholt insgesamt ca. 1,5 Kubikmeter Hausmüll verpackt in Plastiksäcken illegal entsorgt wurden. Nach Anzeigenerstattung konnte ermittelt werden, dass ein 20jähriger polnischer Mauerer-Azubi aus Beilngries sich so seines Hausmülls entledigen wollte. Der Täter muss zum Einen nun für die legale Entsorgung seines Mülls sorgen, zum Anderen erwartet ihn im eingeleiteten Ordnungswidrigkeitenverfahren sicherlich ein Bußgeld, das im dreistelligen Bereich liegen dürfte.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass in den aufgestellten Containern (Glas, Altkleider o.ä.) ohne Ausnahmen nur die dafür vorgesehenen Wertstoffe entsorgt werden dürfen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht