mz_logo

Region Neumarkt
Montag, 19. Februar 2018 4

Spende

2300 Euro für die Sanierung der Orgel

Vereine und Chöre haben Geld an den Berngauer Pfarrer Martin Penkalla überreicht. Im Herbst soll die Orgel saniert sein.

Vereine und Gruppen überreichten Pfarrer Penkalla Spenden für die Sanierung der Kirchenorgel. Foto: Schrafl

Berngau.Spenden in Höhe von insgesamt 2300 Euro haben Vereine und Chöre an Pfarrer Martin Penkalla für die Sanierung der Kirchenorgel überreicht. Mit dabei waren der Kirwaverein mit 300 Euro, die Soldaten- und Reservistenkameradschaft mit 500 Euro, der Kinder-, Schul- und Rhythmuschor mit 550 Euro, die Junge Union mit 300 Euro, die Gruppe Holz & Honig mit 150 Euro, der OGV Röckersbühl mit 300 Euro und der OGV Tyrolsberg mit 200 Euro.

Pfarrer Penkalla dankte allen Spendern und sagte, die sanierte Orgel solle beim Jubiläum „50 Jahre Pfarrkirche“ im Herbst neu erklingen. Insgesamt koste die Sanierung rund 50 000 Euro. (nsf)

Weitere Nachrichten aus den Gemeinden der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht