mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 12. Dezember 2017 10

BERG

Berger Wehren trainierten den Ernstfall

Im Baugebiet Meilenhofen-Ost brannte es, allerdings nur fiktiv. Für die Feuerwehren waren es dennoch eine gute Übung.

Der fiktive Brand war schnell gelöscht. Foto: Stepper

BERG.„Floriansjüngern“ der Berger Gemeindewehren bei einer der Großübung anlässlich der Brandschutzwoche gefragt. Geübt wurde auf dem Gelände der Firma „Raiffeisen Waren GmbH Nürnberger Land“ im Berger Baugebiet „Meilenhofen-Ost“ . Schnellstens trafen nach der Alarmierung über 80 Aktive der Stützpunktwehr Berg sowie der Dorffeuerwehren aus Hausheim, Sindlbach, Oberölsbach und Stöckelsberg am fiktiven Brandherd ein. In Kürze galt es zur Bekämpfung des „Feuers“ – der Dachstuhl der Lagerhalle stand fiktiv in Flammen – Schläuche an die Wasser-Hydranten anzuschließen und die Wasserförderung zu den Löschtrupps zu bringen. Zudem mussten wegen des „Großbrandes“ Wasser über zwei Saugleitungen aus der nahe vorbeifließenden Schwarzach gepumpt werden.

Eingesetzt wurden auch die zwei Tanklöschfahrzeuge der Berger Stützpunkt-Wehr mit dem installierten Wasserwerfer. Ferner galt es, drei „Verletzte“ mit Atemschutz-Trägern aus dem brennenden Gebäude zu bringen.

Über die saubere Arbeit der Aktiven, die unter dem Motto „Unsere Freizeit für die Sicherheit und das Hab und Gut der Bevölkerung“ durchgeführt wurde, freuten sich dritter Bürgermeister Peter Bergler aus Meilenhofen, Einsatzleiter Florian Schuster, zweiter Kommandant der Berger Wehr sowie Kreisbrandinspektor Peter Häberl aus Lauterhofen und Kreisbrandmeister Joachim Klein aus Berg-Richtheim, beide vom Feuerwehr-Bezirk vier. Anwesend war auch der frühere langjährige Berger Kommandant und jetzige Gemeinderat Alois Braun, der die Großübung bei leichtem Nieselregen mit anderen Gemeindebürgern mitverfolgte.

Weitere Nachrichten aus Berg finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht