mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 24. Oktober 2017 13° 14

Kommunikation

Breitband für Berngau und Sengenthal

Die Telekom erhält den Zuschlag für den Netz-Ausbau. Haushalte können dann ab Herbst 2018 schnelles Internet mit bis zu 1000 Mbit/s nutzen.

Die beiden Bürgermeister Wolfgang Wild und Werner Brandenburger haben unterschrieben. Foto: Bachmann

Berngau.Die Entscheidung ist gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Berngau und Sengenthal, die in kommunaler Kooperation gemeinsam im Rahmen des Breitbandförderprogramms ausgeschrieben haben, gewonnen.

Insgesamt 138 Haushalte können dann Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s (Megabit pro Sekunde) nutzen. Die Telekom wird insgesamt rund 36 Kilometer Glasfaser verlegen und sechs Glasfaser-Netzverteiler neu aufstellen.

Das neue Netz wird ab Herbst 2018 so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Die Gemeinden Berngau und Sengenthal haben dazu nun die entsprechenden Verträge mit der Telekom unterschrieben.

„Wir haben mit der Telekom einen starken Partner an unserer Seite. So ermöglichen wir unseren Bürgerinnen und Bürgern in Kürze den begehrten Zugang zum schnellen Internet“, sagten die beiden Bürgermeister Wolfgang Wild und Werner Brandenburger. „Für Arbeitnehmer mit Home Office, Selbstständige und unsere Unternehmen bringt höheres Tempo enorme Vorteile. Schnelles Internet ist ein wichtiger Standortvorteil, der sich auch positiv auf den Wert einer Immobilie auswirkt.“

„Wir danken den Gemeinden Sengenthal und Berngau für das entgegengebrachte Vertrauen und werden das Projekt zügig umsetzen“, sagt Stefan Hanke, Infrastrukturvertrieb Telekom Deutschland. „Wir versorgen die beiden Gemeinden mit der neuesten Internet-Technik und machen die damit zukunftssicher.“ Die Telekom steigt nun in die Feinplanung für den Ausbau ein. Gleichzeitig wird jeweils eine Firma für die Tiefbaumaßnahmen ausgesucht. Sobald alle Kabel verlegt und die Netzverteiler aufgestellt sind, erfolgt der Anschluss. In der Regel vergehen zwischen dem Vertragsabschluss und der Buchbarkeit der Anschlüsse nur zwölf Monate.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht