mz_logo

Region Neumarkt
Samstag, 18. November 2017 5

Musik

„Conclusion“ steht vor einem Comeback

Die Kultband der 80er Jahre tritt am Samstag in Parsberg auf.
Von Vera Gabler

Die Musiker freuen sich auf ihren Auftritt. Foto: Gabler

Parsberg.Es muss schon sehr viel Herzblut dabei sein, wenn man sich nach einer längeren Pause wieder trifft, um gemeinsam Musik zu machen. Die Band „Conclusion“, die am 3.Juli 1982 ihren letzten Auftritt im Sportheim Parsberg hatte, will am 28.Oktober im Neuen Schwan „Mediterran Diner“ ein kleines Comeback feiern. „Eines Tages kommen sie zurück“ stand auf dem Plakat, das im Jahr 1982 aushing.

„Die Familie und der Beruf rückten in den Vordergrund“, sagten Rainer Preis und Uli Sellner beim Pressegespräch. Damals seien die beiden Musiker zusammen mit den anderen Bandmitgliedern Hans Schuster, Berti Sellner und Uli Bassler zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, die Musikinstrumente erst einmal an den Nagel zu hängen.

Sie hatten knapp zehn Jahre als „Conclusion“ gespielt. Der erste Auftritt der Band fand am 28. Juli 1973 ebenfalls im Sportheim Parsberg statt. Bandgründer Peter Panzer war damals noch mit dabei. „Conclusion“ spielte Rockmusik in den angesagten Sälen der weiteren Umgebung. Höhepunkte waren aber immer die Auftritte im Parsberger Sportheim.

Beim Comeback-Auftritt am Samstag stehen Hans Schuster und Rainer Preis (Gitarren), Johannes Wolf (Schlagzeug), Lou Wegerer (Bass), Berti Sellner (Gesang) und Bernhard Kubis und Uli Sellner (Keyboards) auf der Bühne. Nach einigen Auftritten in dieser Besetzung – vor allem bei privaten Feiern – reifte der Entschluss, wieder öffentlich aufzutreten. Jeder Musiker war natürlich die letzten 35 Jahren immer wieder einmal mit anderen Bands musikalisch unterwegs gewesen. Drummer Johannes Wolf sagt zum bevorstehenden Auftritt: „Wir wollen das Lebensgefühl der 70er mit stilprägenden Songs von Rolling Stones und Deep Purple bis hin zu Liedern von Pink Floyd vermitteln.“

Die Band freut sich zusammen mit Schwanen-Wirt Willi Schmid, am 28. Oktober alte und hoffentlich viele neue Fans begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei. (pvg)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht