mz_logo

Region Neumarkt
Mittwoch, 17. Januar 2018 9

PARSBERG

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen

Im Parsberger Burggarten wurde eine Eisbahn installiert, die man auch im Sommer nutzen kann.

PARSBERG.Knapp 60 000 Euro hat die Stadt Parsberg nach einstimmigem Stadtratsbeschluss, in die Hand genommen, um im Burggarten eine Eisbahn zu installieren, die man auch im Sommer nutzen kann. Am Sonntag wurde sie ihrer Bestimmung übergeben. Bürgermeister Josef Bauer, Bürgerbüro Leiter Bernhard Schmid und Andreas Pöller musstenzur Schneeschaufel greifen, denn es hatte zu schneien begonnen. „Heute geht ein Traum der Kinder und Jugendlichen in Erfüllung“, freute sich der Rathauschef, „denn die Eisbahn am Stadtpark konnte man nur bei Frost nutzen“. Es sei eine wunderbare Sache, meinte Bauer weiter. Die weitere Betreuung hat der Touristikverband. So fand es auch Marlies Werth als tolle Aufwertung des Burgareals. „Jetzt geht im Winter auch etwas da heroben“, freute sie sich. Die Eröffnung gestaltete das VHS-Tanzstudio unter Leitung von Nikola Achhammer mit einem beifallumrauschten Eistanz. (pgt) Foto: treiber

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht