mz_logo

Region Neumarkt
Samstag, 18. November 2017 5

Gemeinschaft

Ein Treffpunkt für alle Beilngrieser

Im Alten Feuerwehrhaus kann man künftig Kurse besuchen oder geben, Veranstaltungen besuchen – oder einfach nur plaudern.
von Johann Grad

Eine Vielzahl von Leuten haben gemeinsam den Bürgertreff Beilngries (BüB) geplant und organisiert. Foto: Grad

Beilngries.Eine Idee steht kurz vor ihrer Realisierung. Entstanden ist sie in den Gruppen der Nachbarschaftshilfe und der Flüchtlingshilfe: Am Samstag, 9. September, um 14 Uhr, wird der „Bürgertreff Beilngries“ offiziell eröffnet. Das gab Projektleiter Rolf Drießen bei einer Besprechung bekannt.

Der Bürgertreff der Stadt Beilngries werde im Alten Feuerwehrhaus eingerichtet. Alle Menschen, junge und alte, Neubürger und Alteingesessene, Migranten und Flüchtlinge, seien eingeladen, sich dort zu treffen und zum Beispiel ins Gespräch zu kommen. Unter dem Motto „Alle sind willkommen“ sei der Bürgertreff die Plattform, die Grundorganisation. Sie stelle die Einrichtung und Geräte zur Verfügung, die Bürger für Bürger verwenden könnten.

Ein weiterer Gedanke sei dabei, die Flüchtlinge zu integrieren. Sie könnten für andere Flüchtlinge oder für Einheimische etwas anbieten. Es solle möglich sein, Kontakte zu knüpfen – deswegen seien zur Eröffnung alle möglichen Vereine eingeladen. Vielleicht würden sich auch Arbeits- und Wohnverhältnisse für Flüchtlinge ergeben.

Der Stadtrat ist mit im Boot

Den Bürgertreff gebe es erstmalig, er sei langfristig angelegt, erklärt Willy Hanemann von der Nachbarschaftshilfe. Bürgermeister Alexander Anetsberger stand der Idee aufgeschlossen gegenüber – ebenso wie der Stadtrat nach entsprechender Information. Und so habe das Gremium auch das Alte Feuerwehrhaus zur Verfügung gestellt. Die Organisatoren des Bürgertreffs und das große Helferteam hätten die Einrichtung besorgt – und zwar mit finanzieller Unterstützung der Stadt und mit Zuschüssen des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Besorgt habe man ein Schranksystem, Tische, Stühle und Sofas für eine gemütliche Ecke. Die vorhandene Küche sei mit Geschirr weiter ausgestattet worden. Es werde ein Computer mit Drucker angeschafft, WLAN komme über Antenne von einem Hot-Spot. Damit sei der Raum gut ausgestattet für Kurse, Workshops und Veranstaltungen.

Die Kurse seien offen für jedermann und kostenfrei bis auf das Material. Wer sich berufen fühlt, könne auch einen Kurs abhalten in Absprache mit der Leitung des Bürgertreffs. Die Angebote starten nach der Eröffnung, Themen würden rechtzeitig veröffentlicht. Auch Kulturelles sei möglich, Ausstellungen oder Kleinkunst jeder Art. Der VHS wolle man aber nicht in die Quere kommen, hieß es. Auch die Termine der Stadt blieben wie gehabt. Das Büro der Kümmerin sei zu festgelegten Zeiten besetzt. Jeder Kursleiter sei selbst dafür verantwortlich, dass der Raum ordentlich benutzt und verlassen werde. Getränke könnten ausgeschenkt werden, Alkohol sei aber strikt verboten, Rauchen im Gebäude sowieso.

Ein Abend nur für Unterhaltungen

Aus der Runde kam der Vorschlag, auch an einen Abend ohne Plan zu denken, an dem man sich nur trifft und unterhält. Rolf Drießen und Willy Hanemann sagten, sie seien sich im Klaren darüber, dass es einige Zeit dauern werde, bis der Bürgertreff Beilngries so läuft, wie die Vorstellungen und Ideen waren.

Weitere Nachrichten aus den Gemeinden der Region Neumarkt finden Sie hier.

Das ist geboten

  • Regelmäßige Kurse:

    Jeden Montag und Donnerstag sind Deutschkurse geplant, am Mittwochnachmittag gibt es eine Schneiderwerkstatt und Basteln, am Freitagnachmittag werden Gesellschaftsspiele angeboten.

  • Es gibt auch den Computerkurs „Open Code Club“: Dort lernt man, wie man programmiert.

  • Homepage:

    Es soll auch ein Unterpunkt auf der Homepage der Stadt Beilngries eingerichtet werden. Dort gibt es dann ein Formular, auf dem man einen Kurs anbieten kann. (ugr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht