mz_logo

Region Neumarkt
Sonntag, 17. Dezember 2017 10

Polizei

Einbrecher scheitert am Sportplatz

Ein Unbekannter wollte in das Betriebsgebäude auf dem Sportgelände der SpVgg Wolfsbuch-Zell gelangen. Weit kam er nicht.

Laut Polizei scheiterte der Einbrecher an der Tür. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Wolfsbuch.Zwischen 10. November, 21 Uhr, und 11. November, 15 Uhr, wurde versucht, die Tür und das Garagentor im Keller des Betriebsgebäudes auf dem Sportgelände der SpVgg Wolfsbuch-Zell am Sportplatz Wolfsbuch aufzuhebeln. Laut Polizei hielten die Tür und das Tor jedoch dem Versuch stand, so dass der Täter nicht in das Gebäude gelang.

Trotzdem entstand ein Schaden von etwa 700 Euro.

Weitere Nachrichten aus den Gemeinden der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht