mz_logo

Region Neumarkt
Samstag, 25. November 2017 13° 3

Mühlhausen

Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver

Eine 82-jährige Toyota-Fahrerin wurde auf der B299 schwer verletzt, der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Der blaue Toyota kippte um, die Fahrerin wurde eingeklemmt. Foto: Luca Frauenknecht

Mühlhausen.Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B299 bei Mühlhausen wurde eine 82-jährige Toyotafahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Ein 77-jähriger Mercedes- Fahrer wollte am Dienstagnachmittag kurz nach der Abzweigung Reismühle von Berching kommend einen Lastwagen überholen und stieß dabei frontal gegen einen entgegen kommenden Toyota. Dieser kippte durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite. Die 82-jährige Fahrerin wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Nach der Bergung durch die Feuerwehr wurde sie ins Klinikum eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die B299 wurde während der Unfall-Aufnahme durch die Feuerwehr total gesperrt und weiträumig umgeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Auch der Lastwagen wurde vom Unfallverursacher berührt und es entstand dabei ein nicht geringer Sachschaden.

Weitere Nachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht