mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 12. Dezember 2017 5

Postbauer-Heng

Gerda Stauner liest aus ihrem neuen Buch

Zu einem kuscheligen Vorleseabend am warmen Ofen lädt das Kulturforum Postbauer-Heng in den Dorfstadel im Ortsteil Buch ein.

Gerda Stauner ist am 19. November in Postbauer-Heng. Foto: Adi Spangler

Postbauer-Heng. Gerda Stauner liest am Sonntag, 19 November ab 17 Uhr aus ihrem neuen Buch Sauforst, das in der Zeit des Baus der Eisenbahnstrecke von Regensburg nach Neumarkt angesiedelt ist. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Mit akustischen Versionen moderner Mundartlieder bilden die Musiker Manfred Mederer und Adi Spangler eine stimmungsvolle musikalische Begleitung. Karten kosten im Vorverkauf neun Euro, an der Abendkasse elf. Im Mittelpunkt der Geschichte, die im Jahr 1856 mit der Industrialisierung der kargen „Stoapfalz“ beginnt, steht die Oberpfälzer Familie Beerbauer. Der vaterlos geborene Anton Beerbauer begibt sich nach dem Tod seiner Mutter auf eine abenteuerliche Reise. Über 150 Jahre später setzt sich seine Urenkelin Annette nach dem Tod ihrer Mutter mit dem außergewöhnlichen Familienschicksal der Beerbauers auseinander, rekonstruiert das Leben ihrer Vorfahren, über deren Wünsche und Hoffnungen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht