mz_logo

Region Neumarkt
Samstag, 16. Dezember 2017 4

DIETFURT

Großer Besucherandrang beim Spitzlmarkt

Am vergangenen Sonntag stand Dietfurt im Zeichen des traditionellen Spitzlmarktes.

Bis zum Beginn des Regens drängten sich die Marktbesucher durch die Innenstadt. Foto: ufb

DIETFURT.Er war gut beschickt und zudem auch gut besucht. Die Verkaufsstände zogen sich durch die ganze Innenstadt und boten Bekleidung von Kopf bis Fuß, Artikel für den täglichen Bedarf und darüber hinaus auch Kulinarisches. Besondere Zugkraft hatten aber die bekannten Spitzln. Ob als Lebkuchengebäck, geflochtener Hefeteigzopf oder als Tortenspitz, die Spitzl waren derart gefragt, dass noch vor Einbruch der Dunkelheit die Spitzl als ausverkauft gemeldet wurden. In Verbindung mit dem Markt veranstalten die örtlichen Geschäfte zudem einen verkaufsoffenen Sonntag. Sie waren ebenfalls stark frequentiert. Vor allem, als es schon am frühen Nachmittag zu regnen begann, drängten sich viel Marktbesucher in den Geschäften. Nicht wenige erledigten hierbei dann schon ihre Weihnachtseinkäufe bzw. nutzten den verkaufsoffenen Sonntag, um Geschenke für Weihnachten auszusuchen. (ufb)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht