mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 24. Oktober 2017 13° 14

Fussball

Jugendkicker zeigten ihr Können am Ball

In Lengenfeld richtete die SG mehrere Turniere für den Nachwuchs aus.

Der Ball rollte an drei Tagen. Foto: naf

Velburg.Zuletzt veranstaltete die Spielgemeinschaft (SG) aus den Vereinen DJK-SV Lengenfeld, DJK-SV Oberwiesenacker, DJK Utzenhofen und TV Velburg am Lengenfelder Sportgelände ihr Jugendwochenende. Den Anfang des dreitägigen Turniers machten die U13-Mädchen, die gegen die E-Jugendmannschaft mit 0:7 verloren.

Danach erwiesen sich die U17-Mädchen gegen die SG Burglengenfeld/Katzdorf als gute Gastgeber und ließen die Gäste mit 5:1 gewinnen. Am nächsten Tag ging es auf der Sportanlage mit Fußball weiter. Dabei musste sich die D1-Jugend der SG gegen die D1-Jugend der JFG Region Seubersdorf mit dem zweiten Platz begnügen. Besser machte es die D2, die gegen die D2 aus Seubersdorf mit 8:2 gewann. Gut lief es auch bei der C1-Jugend, die gegen den gleichaltrigen Nachwuchs aus Deining mit 9:0 gewann.

Die B-Jugend der Spielgemeinschaft war ebenfalls nicht gastfreundlich und erzielte gegen die JFG Schwarze Laber vier Tore bei einem Gegentreffer. Torreich endete die Partie der A-Jugend gegen den gleichaltrigen Nachwuchs aus Pölling. Am Ende stand es 8:6 für den Gastgeber.

Bei den Alten Herren (AH) ließ die Mannschaft des SV Lauterhofen keine Zweifel aufkommen und gewann vor dem „All-Star-Team“, dem DJK-SV Oberwiesenacker und der DJK Utzenhofen sowie dem Gastgeberteam DJK-SV Lengenfeld.

Der letzen Tag des Jugendturniers an diesem Wochenende gehörte ganz allein der E- und F-Jugend.

Bei der E-Jugend gewann der SV Eintracht Seubersdorf, gefolgt von den Teams, BSC Woffenbach, DJK-SV Oberwiesenacker III, 1. FC Deining, DJK-SV Oberwiesenacker II und DJK-SV Oberwiesenacker I.

Bei der F-Jugend ließ sich die Eintracht aus Seubersdorf auch nicht die Butter vom Brot nehmen und stand auf Platz eins. Die weiteren Platzierungen lauteten DJK-SV Oberwiesenacker I, BSC Woffenbach, 1. FC Deining, SG Eichlberg/Willenhofen und DJK-SV Oberwiesenacker II.

Trotz des nicht optimalen Wetters war auch für die nicht fußballspielenden Kinder ein buntes Programm gegeben. (naf)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht