mz_logo

Region Neumarkt
Montag, 18. Dezember 2017 2

BERNGAU/WOLFSRICHT

„König der Kröten“ wird gespielt

Anlässlich des Jubiläums „875 Jahre Berngau“ bringt der Musical-und Theaterverein Neumarkt das Stück nach Wolfsricht.

Diese Kostüme werden bei den Aufführungen zu sehen sein.

Wolfsricht.u.T.) zusammen mit der Gemeinde und dem Kulturkreis Berngau Ende September/Anfang Oktober das Musical „Der König der Kröten“ zur Aufführung. Weiter beteiligt sind der Bruder-Klaus-Verein Wolfsricht, die Schule Berngau und der Rhythmuschor Berngau. Veranstaltungsort ist die Dorfhalle Wolfsricht. Erstmals aufgeführt wurde „König der Kröten“ 2007 als Nachwuchsmusical am Ostendorfer-Gymnasium Neumarkt. Jetzt kommt es überarbeitet und erweitert in einer aktualisierten Fassung auf die Bühne. Eine spannende Aufführung mit viel Herzblut und Ironie wird die Zuschauer verzaubern. Das von von Max J. Gmelch (Musik) und Franz X. Müller (Text) geschriebene Stück dreht sich um Macht, Eitelkeit, Gier usw. und ist damit so aktuell wie zu Zeiten des griechischen Komödienschreibers Aristophanes im 5. Jhdt. v. Chr., der mit seinen Stücken „Die Vögel“ und „Die Frösche“ das Vorbild für das Personal lieferte. Die Premiere ist am Freitag, 29. September, um 19.30 Uhr. Weitere Termine sind der 1. Oktober, 17 Uhr, 2. Oktober, 19.30 Uhr, und 3. Oktober, 17 Uhr. Karten gibt es für zehn Euro bzw. fünf Euro im Eine Welt Laden in Neumarkt und in der Raiffeisenbank Berngau. (nsf)

Weitere Nachrichten aus Berngau lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht