mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 15. Dezember 2017 2

Sengenthal

Mit 14 500 Deckeln 29 Polio-Impfungen finanziert

Die Kindertagesstätte Sengenthal hat sich eine besondere Aktion einfallen lassen.

Sengenthal.Anlässlich des Martinsfestes mit dem Thema Helfen und Teilen hat sich die Kindertagesstätte Sch Sternschnuppe heuer eine besondere Aktion einfallen lassen. Die Aktion „500 Deckel, ein Leben ohne Kinderlähmung“ war Ziel dieser Aktion. Die Kinder wurden aufgefordert, mit ihrer Familie so viele Plastikdeckel von Schraubverschlussflaschen wie möglich zu sammeln. Der Erlös von 500 Deckeln finanziert dann eine Polio-Impfung. Durch das Engagement der Kinder konnten bis zum Martinsfest bereits 29 Impfungen aus insgesamt 14500 Deckeln finanziert werden und somit ein kleiner Beitrag zum Martinsfest geleistet werden. Aufgrund der großen Bereitschaft der Kinder wird die Aktion auch in Zukunft fortgeführt werden. Foto: Ute Meyer

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht