mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 15. Dezember 2017 3

Wirtschaft

Nürnberg-Messe vor Rekordjahr

Neue Veranstaltungen im In- und Ausland sowie eine bessere Kundenbetreuung sollen der Nürnberg-Messe 2012 den besten Umsatz seit ihrer Gründung 1974 bescheren. Angepeilt werde ein Wachstum von 173,3 Millionen Euro im schwächeren ungeraden Jahr 2011 auf 210 Millionen Euro „plus x“, kündigten die beiden Geschäftsführer Peter Ottmann und Roland Fleck auf der Bilanzpressekonferenz am Mittwoch an. Bereits das erste Halbjahr sei das umsatzstärkste in der Unternehmensgeschichte gewesen. Das bisher höchste Volumen wurde 2010 mit 204,8 Millionen Euro erzielt. In geraden Jahren stehen beim deutschlandweit siebtgrößten Messeplatz traditionell mehr Fachmessen im Programm. „Rund 90 Prozent unseres Umsatzes werden wir im Inland erwirtschaften, circa zehn Prozent im Ausland“, erklärte Ottmann. Zum Umsatzwachstum sollen im laufenden Jahr zudem vier neue Fachmessen in den USA, Brasilien, Mexiko und China sowie drei neue Fachmessen im Inland beitragen

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht