mz_logo

Region Neumarkt
Montag, 18. Dezember 2017 4

Velburg

Pfarrgemeinde ehrt drei engagierte Mesner

Mit Bruder Antonius, Agnes Vogl und Willibald Engl wurden im Bereich der Pfarrgemeinde Velburg drei engagierte Mesner geehrt.

In der Pfarrei Velburg wurden kürzlich drei langjährige Mesner für ihren Einsatz geehrt. Foto: Schön

Velburg.Mit Bruder Antonius (40 Jahre am Herz-Jesu-Berg), Agnes Vogl (50 Jahre in St. Wolfgang) und Willibald Engl (für 65 Jahre in der Friedhofkirche St. Anna) wurden im Bereich der Pfarrgemeinde Velburg drei engagierte Mesner geehrt. Der Mesnerverband der Diözese Eichstätt würdigte diese langjährigen Dienste mit einer Ehrenurkunde und der Verleihung des Mesner-Ehrenzeichens in Gold. Die Urkunden hatte neben den Verantwortlichen des Mesnerverbandes auch Bischof Gregor Maria Hanke unterzeichnet. Stadtpfarrer Martin Becker würdigte bei der Ehrung die Mesner als „Vorbilder im ehrenamtlichen Dienst der Kirche, denen es obliegt, das Wesentliche im Blick zu haben, nicht das vermeintlich Wichtige“. Vonseiten der Pfarrgemeinde gab es als kleines Dankeschön bunte Herbststräuße. (pws)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht