mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 15. Dezember 2017 3

Polizei

Radfahrer wurde schwer verletzt

In Sindlbach stieß eine Autofahrerin mit einem 18-jährigen Radfahrer zusammen. Sie hatte dem Mann die Vorfahrt genommen.

Ein Krankenwagen war im Einsatz. Foto: Bastian Winter/dpa

Sindlbach.Eine schwer verletzte Person und zusätzlich ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 7.20 Uhr in Sindlbach ereignet hat.

Wie die Polizei ermittelte, war eine 50-jährige Fiat-Fahrerin auf der Sindlbacher Hauptstraße unterwegs und wollte nach links in den Rohrenstädter Weg abbiegen. Dabei kam es dann zum Zusammenstoß mit einem auf der Sindlbacher Hauptstraße entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten 18-jährigen Fahrradfahrer, der ohne Licht unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er mit dem BRK-Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Lesen Sie mehr

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Weitere Nachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht