mz_logo

Region Neumarkt
Mittwoch, 20. September 2017 14° 6

Wirtschaft

Rätsel um Pläne für „Stauf Süd III“

OB Thumann verteidigt die Abgabe des Gewerbegebietes an Max Bögl. Das Unternehmen selbst hält sich bedeckt.
Von Lothar Röhrl

Hier wird aktuell auch für einen Anschluss an „Stauf Süd III“ gebaut.Foto: Röhrl

Neumarkt.In den kommenden Wochen soll klar werden, was die Firmengruppe Max Bögl in dem komplett an sie abgegebenen Gewerbegebiet „Stauf Süd III“ bauen möchte. Das hat Oberbürgermeister Thomas Thumann auf Anfrage unseres Medienhauses mitgeteilt. Und er hat eine allerdings vieldeutige Forderung dazu beigefügt: „Die Firma muss schon was G’scheites bieten!“. Ob noch ein Baumarkt in Neumarkt so etwas „G’scheites“ sei, wollte das Stadtoberhaupt nicht kommentieren. Genau von so einem Baumarkt hatte eine Buchbergerin geschrieben, als sie uns dieser Tage ein Schreiben zukommen ließ.

Darin hatte die Dame eine Befürchtung formuliert, die angeblich in ihrem Ort derzeit die Runde mache. Auf einen kurzen Nenner gebracht lautet diese „Erst baut Bögl einen Baumarkt dort. Dann pflastert die Firmengruppe auf dieser Seite der B299 die Flächen bis zum Firmengelände in der Schlierferheide so zu, bis eine komplette bauliche Verbindung entstanden ist.“

Mehr zum Thema finden Sie hier:

Gewerbeflächen in Neumarkt

  • Jüngste Projekte:

    Die letzten in 2016 und 2017 erschlossenen Gewerbegebiete sind nach Auskunft der Stadtverwaltung in Pölling, Stauf und am Münchner Ring mit insgesamt etwa 165 000 Quadratmetern entstanden. Dort wurden beispielsweise unter anderem die Firmen Ford Kölbl, Magna-Steyr, Burgis, Bäckerei Feihl oder auch Lupine Lighting Systems an- bzw. umgesiedelt.

  • Freie Flächen:

    Das Angebot an freien und sofort verfügbaren Flächen besteht derzeit nach Auskunft der Stadtverwaltung aus zwei Parzellen in der Habersmühle (Nähe Tchibo) mit etwa 20 000 Quadratmetern, einer Restfläche im Bereich des Alten Bauhofs (gegenüber Real) mit . 8000 Quadratmetern und einer kleine Parzelle im Gebiet Stauf II mit etwa 2400 Quadratmetern.

Abgesehen davon, dass der nördlich von Buchberg die B299 querende alte Kanal Teil eines Landschaftsschutzgebiets ist, äußerte sich die Firmengruppe sehr diplomatisch. Die von den Buchbergern aus sicherer Quelle geglaubten Pläne eines Baumarkts und einer zusammenhängenden Bebauung „entbehren jeden Hintergrundes“ – hieß es als betont kurze Antwort von Bögl-Firmensprecher Jürgen Kotzbauer auf eine Nachfrage unseres Medienhauses.

Unterdessen haben wir von Kritik aus Richtung des Stadtrats erfahren, die auf die Abgabe der ursprünglich der Stadt gehörenden Flächen von „Stauf Süd III“ an Bögl zielt. Man hätte diese doch eher für Neumarkter Firmen vorhalten sollen. Damit soll eine ähnliche Abwanderung in Nachbargemeinden verhindert werden, wie das bei den Firmen Edenharder (nach Pilsach), Blitzschutz Pröpster (nach Deining) und „Dehn+Söhne“ (Mühlhausen) geschehen sei. Auf diesen Vorhalt angesprochen reagierte Thumann mit dem Hinweis, dass die Firmengruppe Bögl sehr wohl auch eine Neumarkter Firma sei. Der Sitz einiger GmbHs von Bögl liege auch in Neumarkt. Und so sei die Firmengruppe auch ein guter Zahler von Gewerbesteuer an die Stadt Neumarkt.

Noch freie für einen Großen vorgehaltene Fläche bei HabersmühleFoto: Röhrl

Den Vorwurf nicht vorgehaltener, genügend großer Grundstücke für die Ansiedelung eines großen Unternehmens wollte er auch nicht auf sich sitzenlassen. „Wir haben dafür ein zehn Hektar großes Grundstück nahe der Habersmühle reserviert“, sagte Thumann. Er meinte damit die Nachbarschaft auf Neumarkter Gebiet zum Logistikzentrum von „Tchibo“. Immer wieder gebe es Anfragen dazu.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht