mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 24. November 2017 13° 3

Auszeichnung

„Reden statt Kochen“ war Gaillers Motto

Neumarkts Landrat ist zum 18. Ehrenschmankerlkoch ernannt worden, auch wenn er lieber durch den Abend moderierte.
Von Heike Regnet

  • In der Küche war der angehende Ehrenschmankerlkoch an diesem Abend nicht so häufig zu sehen – dafür gab er bei der Moderation Vollgas. Fotos: Regnet
  • Landrat Willibald Gailler ist der 18. Ehrenschmankerlkoch.

Neumarkt.„Auch für mich war es ein genussvoller Abend“, stellte Landrat Willibald Gailler mit einem verschmitzten Lachen fest, als er die Urkunde zum Ehrenschmankerlkoch in seinen Händen hielt. Sein herzlicher Dank galt Claudia und Georg Lukas mit dem gesamten Team des Landgasthauses Almhof, die beim exzellent zubereiteten Menü ihr Bestes gegeben hatten.

Viele der bereits ernannten Ehrenschmankerlköche waren der Einladung gefolgt, um ein weiteres Mitglied in ihre Reihen aufzunehmen. Und auch wenn Landrat Willibald Gailler an diesem Abend kaum in der Küche aktiv war, wurde ihm die Ehrenschmankerlkochwürde einstimmig zuerkannt. „Wahrscheinlich war es unsere Rettung, dass du heute so wenig Zeit in der Küche verbracht hast“, meinte MdB Alois Karl in seiner Laudatio lachend. So sei es wenigstens Gastgeber Georg Lukas mit seinem Team möglich gewesen, ein ausgezeichnetes Menü zuzubereiten.

Oktober ist Schmankerlzeit

Werner Thumann, Vorsitzender des Tourismusverbandes, hieß zu Beginn des Abends die Gäste willkommen. Unter ihnen war auch Walter König, Geschäftsführer des Bayerischen Brauerbundes. „Ein Oktober ohne Schmankerlwochen wäre für uns in Neumarkt eigentlich gar nicht mehr vorstellbar“, meinte Werner Thumann. Ein Höhepunkt sei hierbei stets die Ernennung eines neuen Ehrenschmankerlkochs.

„Ich weiß die Bürde zu tragen“, sagte Landrat Gailler, als er die Urkunde in Händen hielt. Auch wenn er das Kochen seit jeher lieber seiner Ehefrau Stilla überlasse, habe er sehr gerne die Anfrage des Tourismusverbandes, Ehrenschmankerlkoch werden zu können, angenommen. Grund hierfür sei das diesjährige Motto der Neumarkter Schmankerlwochen „Vom Obstkörberl in die Küche“. So standen beim Menü des kulinarischen Abends regionale Produkte wie Juradistllamm, Zander, Gemüse und Obst aus Omas Garten im Mittelpunkt.

Neues Prädikat: Juradistlhonig

Bei den einzelnen Gängen informierte Landrat Gailler über die Herkunft der Zutaten und lobte zugleich die hohe Qualität. „Schützen und Nützen“ habe sich der Landschaftspflegeverband auf die Fahne geschrieben. Das Umsatzvolumen sei seit der Gründung vor 22 Jahren stetig angestiegen. Im Vorjahr waren es 800 000 Euro. „Große Summen, die hier für unsere Landschaft umgesetzt werden.“ Dank galt auch den Sponsoren, die viele Projekte unterstützen. Die Marke „Juradistl“ sei erfolgreich unterwegs und soll nun mit dem Juradistl-Honig fortgeführt werden.

Zwischen Hauptgang und Nachspeise schritten schließlich die Ehrenschmankerlköche zur Tat, warfen sich in ihre Kochmonturen und hatten nach wenigen Minuten ein einstimmiges Urteil gefällt: Landrat Willibald Gailler soll in ihre Reihen aufgenommen werden. „Jetzt haben wir den ersten Landrat mit weißer Weste“, meinte MdB Alois Karl schmunzelnd, als Gailler seine weiße Kochweste anzog. Nicht fehlen durfte natürlich die weiße Kochmütze, die perfekt passte. „Es war ein toller Abend im Almhof“, meinte Gailler zum Abschluss. „Wir kommen sicher alle gerne wieder.“

Rund um die Veranstaltung

  • Das Menü:

    Käsesuppe, Birnen und Speck in der Brottasse; Zander mit Süßkartoffelpürree und Johannisbeeren; Juradistl-Lammrücken im Brotmantel mit Stachelbeeren, Cassissoße und Wurzelgemüsebündchen; zum Nachtisch Apfeltarte mit Kürbiseis.

  • Ehrenschmankerlkoch:

    Landrat Willibald Gailler ist der 18. Ehrenschmankerlkoch. Die Laudatio sprach der erste Ehrenschmankerlkoch MdB Alois Karl. Der genussvolle Abend im Landgasthaus Almhof stand unter dem Motto „Schützen und Nützen“. (nrt)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht