mz_logo

Region Neumarkt
Samstag, 18. November 2017 5

Richtheim

Richtheims Wanderer überbrachten Glückwünsche

Walter Höfler aus Richtheim hat zu seinem 70.

Walter Höfler aus Richtheim hat mit vielen Gratulanten den 70. Geburtstag gefeiert. Foto: Stepper

Richtheim.Geburtstag viele Glückwünsche erhalten. Für die St.-Vitus-Pfarrei Berg gratulierte Dr. Sandra Frauenknecht. Eine Abordnung der Wanderfreunde Richtheim, bei denen der Jubilar seit der Gründung im Jahr 1974 mit viel Umsicht und Gewissenhaftigkeit die Kassengeschäfte führt, wünschte dem Jubilarin für den weiteren Lebensweg viel Gesundheit im Kreise seiner Familie. Vorsitzender Bruno Kürzinger und Schriftführern Roswitha Scholz lobten das große Engagement für den Verein und überreichten Höfler, der vor Jahren auch zum Ehrenmitglied ernannt wurde, ein Präsent.

Besonders gefreut hat sich der Jubilar über die Glückwünsche seiner Ehefrau, der Tochter, des Schwiegersohnes und der drei Enkelkinder Maximilian, Anna und Alexander. Den vielen Glückwünschen schlossen sich die Verwandten, Freunde, Nachbarn und Bekannten an.

Höfler wurde in der Stadt Neumarkt geboren. Dort wuchs er mit drei Geschwistern auf. 36 Jahre waren er bei der Hypo-Vereinsbank in Neumarkt beschäftigt. 1969 gab er Erna Nübler aus Richtheim in der St.-Vitus-Kirche in Berg das Jawort. Ein schwerer Schicksalsschlag war der Tod des Sohnes Thomas im Jahr 1991. Stets freut sich Walter Höfler, wenn ihn die drei Enkelkinder, die in Wettstetten (Landkreis Eichstätt) wohnen – wie am Samstag bei der Geburtstagsfeier im Gasthaus Yberle – besuchen. (npp)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht