mz_logo

Region Neumarkt
Sonntag, 17. Dezember 2017 5

Ehrung

Sabine Lehmair ist unter den Top 115

Die Auszubildende aus Beilngries gehört zu den besten Absolventen. Sie hat ihre Prüfung mit „Sehr gut“ bestanden.

Sabine Lehmair aus Beilngries wurde geehrt. Foto: Andreas Gebert

Taufkirchen.Sabine Lehmair aus Beilngries gehört zu den 115 besten Auszubildenden in Oberbayern, die in ihrem Beruf die IHK-Abschlussprüfung mit der Note „Sehr gut“ bestanden haben. Die 21-Jährige hat den Beruf der Technischen Modellbauerin bei der Jura Guss GmbH in Beilngries erlernt. Alle Spitzen-Absolventen wurden bei einer Feier der IHK für München und Oberbayern in der Jochen-Schweizer-Arena in Taufkirchen (Landkreis München) ausgezeichnet und für ihre hervorragenden Leistungen geehrt. Insgesamt waren in Oberbayern im abgelaufenen Prüfungsjahr 18 127 Kandidaten in rund 200 IHK-Berufen zu den Abschlussprüfungen im Winter 2016/2017 und Sommer 2017 angetreten. Eberhard Sasse, Präsident der IHK für München und Oberbayern, würdigte die Leistungen: „Als Prüfungsbeste gehören Sie zur Elite Ihrer Jahrgänge. Dieser Erfolg war kein Selbstläufer. Allem Prüfungsdruck zum Trotz, ist es Ihnen gelungen, sich mit ihrem Wissen durchzusetzen.“ Sasse betonte die hervorragenden Berufsaussichten der Absolventen: „Bereits heute fehlen in Bayern 227 000 Fachkräfte. Gesucht werden in erster Linie keine Akademiker, sondern zu 85 Prozent beruflich qualifizierte Mitarbeiter, also Macher wie Sie.“

Weitere Nachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht