mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 6. Dezember 2016 4

Konzert

Schmidbauer, Kälberer und Pollina begeisterten

Die drei wollten dem Neumarkter Publikum das Programm ihrer neuen Tournee und das dazu erscheinende Album vorstellen.

Die drei Musikerfreunde wurden ordentlich im Reitstadel gefeiert.Foto: Röhrl

Neumarkt. Ein besonderes Konzert durften 450 Neumarkter am Samstag vor Pfingsten im Reitstadel erleben: Mit drei Konzerten wollten die drei befreundeten Musiker Werner Schmidbauer, Martin Kälberer und Pippo Pollina testen, ob sie mit ihrem neuen Konzertprogramm „Süden“ fit für die am 7. Juli beginnende und neun Monate dauernde Konzerttournee sind. Neumarkt war nach Lenggries und Lappersdorf die dritte für diese „Preview“-Konzerte ausgewählte Station. Dem Trio gelang nicht nur ein eindrucksvoller Beweis. Sie machten auch erfolgreich neugierig auf das am 15. Juni erscheinende neue Album „Süden“. Dabei gibt es neben zahlreichen neuen unter den insgesamt 16 Stücken auch einige, die die fast zehnjährige Geschichte der Freundschaft der drei Musiker miteinander dokumentieren. Das Neumarkter Tagblatt berichtet in einer ausführlichen Rezension noch über dieses Ereignis, das vom Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert wurde.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht