mz_logo

Region Neumarkt
Montag, 18. Dezember 2017 4

Polizei

Trickdiebstahl in Neumarkter Geschäft

Ein Pärchen hantierte mit Geld und lenkte die Kassiererin ab, am Ende fehlten 50 Euro in der Kasse.

Die Polizei nahm den Diebstahl auf. Foto: Bastian Winter

Neumarkt. Ein Duo hatte in einem Neumarkter Geschäft Erfolg mit einem Trickdiebstahl. Am Dienstag gegen 18.30 Uhr betraten ein Mann und eine Frau ein Geschäft in der Oberen Marktstraße in Neumarkt. Im Laden wollten sie ein Paar Schnürsenkel kaufen und diese an der Kasse bezahlen. Hierbei ließ sich der unbekannte Täter einen 50-Euroschein und einen 100-Euroschein zeigen, die er an sich nahm. Dabei wurde die Kassiererin immer wieder durch die Frau abgelenkt. Später wurde festgestellt, dass ein Betrag von 50 Euro bei den Tageseinnahmen fehlte. Beschreibung der Frau: Etwa 160 Zentimeter groß, kräftig, ca. 35 Jahre alt, Leberfleck ca. 3 Zentimeter unterhalb vom Auge. Die

Beschreibung des Mannes: Ca. 170 groß, schlank, ca. 30 Jahre alt. Bekleidet war er mit einem dunkelblauen Sakko, einer dunkelblauen, jeansartigen Hose und schwarzen, knöchelhöhen Schnürschuhe. Beide sprachen englisch, osteuropäisch.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht