mz_logo

Region Neumarkt
Mittwoch, 17. Januar 2018 9

Verkehr

Überschlag führt zu Auffahrunfall

Bei den Unfällen wird eine Person schwer und mehrere leicht verletzt. Die NM 18 musste kurzfristig gesperrt werden.

Ein Auto überschlug sich bei dem Unfall. Foto: Fabian Schreiner

Sengenthal.Am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr ereignete sich auf der Straße NM 18 zwischen Reichertshofen und Buchberg ein Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger kam mit seinem VW Fox aus Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett. Anschließend geriet er ins Schleudern und überschlug sich im Straßengraben. Seine Beifahrerin, eine 18-jährige Schülerin, wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Fahrer erlitt leichtere Verletzungen. Eine nachfolgende 19-Jährige hielt an und schaltete das Warnblinklicht ein. Das übersah eine 24-jährige VW-Fahrerin und fuhr auf. Beide Frauen wurden dabei leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt circa 14 000 Euro. Die Straße wurde durch die Neumarkter Feuerwehr für rund eine Stunde zur Bergung gesperrt.

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht