mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 20. Februar 2018 10

Politik

Wirtschaft weiter entwickeln

Beim Neujahrsempfang der Altmühl-Jura GmbH in Kinding war Staatsministerin Ilse Aigner Ehrengast und Festrednerin.
von Johann Grad

Bürgermeister Andreas Brigl Staatsministerin Ilse Aigner, Bürgermeisterin Rita Böhm und Altmühl-Jura Geschäftsführer Manfred Preischl (v.l.) freuen sich über den gelungenen Neujahrsempfang 2018.

Kinding.Nach kräftigen Goißl-Schnalzern, einem lockeren Stehempfang und einer schmissigen Weise der Dorfmusikanten eröffnete Geschäftsführer Manfred Preischl den Neujahrsempfang der Altmühl-Jura GmbH. Gekommen waren Bürgermeister, Ehrenamtliche, MdB Dr. Reinhard Brandl und MdL Tanja Schorer-Dremel. Besonders begrüßte Preischl, der auch Bürgermeister von Greding ist, Rita Böhm, Bürgermeisterin von Kinding, und den Eichstätter Landrat Anton Knapp. Als Ehrengast hieß er Ilse Aigner willkommen, Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie.

Böhm sagte, sie sei stolz, dass Kinding den Empfang ausrichten dürfe. Sie dankte dem Elternbeirat und dem Heimatverein Erlingshofen für alle Mithilfe. Altmühl-Jura kümmere sich mit der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) um Fördermittel der EU und das regionale Management sorge sich um attraktive Arbeitsplätze und die Infrastruktur – also alles, was der Bürger brauche. So hätten Unternehmer aus der Region in Kinding/Haunstetten an die 300 hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. Immer wichtiger werde die kommunale Zusammenarbeit, auch bei Verwaltungsaufgaben.

Landrat Knapp lobte die Arbeit der Ehrenamtlichen, das konstruktive Klima, das positive Verhältnis von Stadt und Land und die gute Beschäftigungslage. Die gute Finanzlage erlaube Investitionen, um kommunale Strukturen auszubauen.

„Heimatliebe aus jeder Pore“

Die Dorfmusikanten bliesen der Bayerischen Defiliermarsch und Preischl bat die Staatsministerin um eine „kurze, knackige Rede“. Ilse Aigner ergänzte augenzwinkernd mit „Fremdenverkehr“ ihr Aufgabengebiet und meinte: „Hier spürt man Heimatliebe aus jeder Pore.“ Sie dankte für die gute Kommunalpolitik und forderte, Wirtschaft und Region weiter zu entwickeln – nicht zu verhindern. Aigner lobte, dass Arbeit hier oder in der Nähe sei. Auch auf überregionale Entwicklungen zu schauen, sei wichtig. Die bayerische Staatsregierung habe 2015/16 viel geleistet, ebenso die Kommunalpolitik – aber eine Überforderung auf Dauer gehe nicht. Zum Thema Nachzug sagte sie: Mit Kontingenten werde die Integration nicht überstrapaziert. Im Gegensatz zu früher bräuchten die Menschen heute nicht wirklich Angst um einen Arbeitsplatz haben. 45 Milliarden Euro könnten sinnvoll eingesetzt werden. Wichtig für die nächste Generation sei es, ausgeglichene Haushalte weiterzuführen.

„Politik – nahe am Menschen“

Eine Bürgerversicherung löse keine Probleme, so Aigner. Man brauche dann Zusatzversicherungen. In Zukunft würden Arbeitgeber und -nehmer wieder je zur Hälfte die Sozialbeiträge zahlen. Sie wünschte wie ihre Vorredner alles Gute, Erfolg und Glück für 2018. Andreas Brigl, Bürgermeister von Titting, dankte ihr für die Ausführungen. Er äußerte den Wunsch, politische Vertreter sollten nahe am Menschen sein, Stimmungen aufnehmen und entsprechend handeln.

Weitere Nachrichten aus den Gemeinden der Region Neumarkt finden Sie hier.

Altmühl-jura

  • Altmühl-Jura GmbH:

    Dazu gehören die Gemeinden Altmannstein, Beilngries, Berching, Breitenbrunn, Denkendorf, Dietfurt, Greding, Kinding, Kipfenberg, Mindelstetten, Titting und Walting.

  • Dank:

    Geschäftsführer Manfred Preischl dankte den Damen der Geschäftsstelle für ihre Arbeit.

  • Regionalmanagement:

    Dadurch soll nachhaltig die Lebensqualität der Region erhalten und die wirtschaftlichen Rahmenbedingen weiter entwickelt werden.

  • Ehrung:

    Regionalmanagerin Irmgard Neu-Schmid, die in den Ruhestand getreten ist.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht