Neumarkt 27.02.2012, 11:45 Uhr

Vor der Disco flogen die Fäuste

Zwei Männer gerieten in Streit. Vor der Tür gab es dann einen Schlag auf die Nase.

Neumarkt. Zu einer Schlägerei ist es am Samstag gegen 3 Uhr vor einer Diskothek in der Hans-Dehn-Straße gekommen. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein rund 20 Jahre alter Mann mit einem 27-Jährigen aus dem südöstlichen Landkreis in Streit. Vor der Disco kam es dann zu einer tätlichen Auseinandersetzung, wobei der 27-Jährige von dem unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen wurde. Der Angreifer wurde von einem Zeugen festgehalten, konnte sich jedoch kurz vor dem Eintreffen der Polizeistreife losreißen und floh. Der 27-Jährige erlitt durch den Faustschlag einen Nasenbeinbruch und die Schneidezähne wurden nach hinten gebogen. Er wurde zur Weiterbehandlung in die Zahnklinik nach Regensburg gebracht.

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo