mz_logo

Landkreis
Freitag, 15. Dezember 2017 3

LAPPERSDORF

Der Handwerkermarkt im Aurelium war gut besucht

Trotz widriger Wetterumstände mit Dauerregen und Kälte war der Besuch des dritten Lappersdorfer

Viele Besucher waren zum dritten Lappersdorfer Kunst- und Handwerkermarkt ins Aurelium gekommen. Foto: Dummer

LAPPERSDORF.Kunst- und Handwerkermarkts im Aurelium überraschend gut. Bei freiem Eintritt ließ der Besucherstrom von morgens um 10 bis abends um 17 Uhr kaum nach. Darüber freuten sich die Organisatoren vom Markt Lappersdorf mit Sandra Rewitzer und Klaus Gleißl, denen Bürgermeister Christian Hauner ein hervorragendes Zeugnis für eine perfekte Organisation ausstellte. „Ich freue mich über den guten Besuch und danke meinen Mitarbeitern für die Unterstützung“, sagte Hauner, der ebenso den über 50 Ausstellern für ihre Bereitschaft dankte, den Besuchern eine so große Vielfalt an Waren und Kunstwerken zu präsentieren. Die Aussteller selbst waren ebenso zufrieden, nicht nur mit dem guten Besuch, sondern auch mit der Kaufbereitschaft. Im Angebot standen, der Jahreszeit entsprechend, vor allem adventliche Dekorationen. (ldk)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht