mz_logo

Landkreis
Samstag, 16. Dezember 2017 10

Hemau

Ehemalige veranstalteten Klassentreffen

Die Schüler des Jahrgangs 1951/52 trafen sich in Hemau.

Der Jahrgang 1951/1952 kam bereits zum sechsten Mal zum Klassentreffen zusammen. Foto: Susanne Kollmer

Hemau.Anlässlich ihres 65. Geburtstags trafen sich die Schulkameraden des Jahrgangs 1952, zu dem auch die späten 51er zählen, zum sechsten Klassentreffen. Nach dem Begrüßungscocktail im Landgasthof Ferstl-Bruckmeier wurden die Grabstätten der verstorbenen Schulkameraden und Lehrkräfte in beiden Friedhöfen besucht. Dazwischen konnte das Spielzeugmuseum im Alten Rathaus besichtigt werden. Natürlich durfte auch das Klassenfoto nicht fehlen, und zwar am neuen Stadtplatz, den viele zum ersten Mal sahen. Als ehemaliger Lehrer der 7. und 8. Klasse richtete Karlheinz Willax lobende Worte an die Organisatoren Erhard Michl, Franz-Xaver Ziegaus, Albin Nutz und Alfons Kollmer. Das Experiment, alle seine ehemaligen „Buam“ mit Namen wiederzuerkennen, gehört schon fest zu seinem Begrüßungs-Ritual. Angeführt von der Stadtkapelle Hemau marschierten die Klassenkameraden zur Stadtpfarrkirche. Nach dem Rückmarsch zum Bruckmeier wartete ein schmackhaftes Abendessen auf die ehemaligen Klassenkameraden, die viel zu erzählen wussten. Wie sich dabei herausstellte, sind von den 1966 ins Berufsleben gestarteten Schulkameraden fast alle nicht mehr berufstätig.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht