mz_logo

Landkreis
Sonntag, 17. Dezember 2017 4

Polizeibericht

Einbrecher hebelte die Terrassentür auf

Nach der Spurensicherung in Deuerling vermutet die Polizei, dass der Täter zuvor bereits in andere Häuser eingebrochen ist.

Der Täter kam über die Terrassentür ins Haus und klaute Schmuck und Bargeld. Foto: dpa

Deuerling.Als der Bewohner eines Einfamilienhauses im Deuerlinger Ortsteil Haslach am Mittwoch, 8. November, 18.15 Uhr, nach Hause kam, stellte er fest, dass eingebrochen worden war. Das teilt die Polizei in ihrer Pressemeldung mit. Der Eigentümer hatte um 7.40 Uhr sein Haus am Amselring verlassen. Ein oder mehrere unbekannte Täter hatten offenbar mit einem Hebelwerkzeug die Terrassentür aufgebrochen und waren so in das Haus eingedrungen. Die Einbrecher durchsuchten alle drei Etagen. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld.

Nach der Spurensicherung dürfte feststehen, dass ein Zusammenhang mit den Wohnhauseinbrüchen am Dienstag, 7. November, in Laaber, Mitterer Weg, und Hemau, Lindenstraße (wir berichteten), besteht. Vor knapp vier Wochen war bereits am Krähenweg am Haslach, ganz in der Nähe zum Tatort Amselring, eingebrochen worden.

Momentan liegen keine konkreten Täterhinweise vor. Die PI Nittendorf ist deshalb auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Nittendorf, Tel. 09404/95140, oder jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht