mz_logo

Landkreis
Dienstag, 21. November 2017 5

Engräumige Umleitung auf der B8 bei Geisling hat sich bewährt

Exakt nach Zeitplan verlaufen die Baumaßnahmen an der Mühlbachbrücke auf der Bundesstraße 8 bei

Geisling. Die vom Staatlichen Bauamt angeordneten Sanierungsarbeiten führt ein Bautrupp des Deggendorfer Bauunternehmens Max Streicher durch. Polier Markus Bauriedl informiert auf Nachfrage unseres Medienhauses, dass die Arbeiten, wie geplant, bis spätestens 22. September beendet werden können.

Bereits abgeschlossen werden konnte die Sanierung der in Richtung Straubing verlaufenden Fahrbahnseite. „Hier wurden der alte Asphalt und die Gehsteigkappe komplette abgetragen und nach der Abdichtung neu asphaltiert. Auch ein Geländer und die Entwässerung wurden neu errichtet“, informierte Bauriedl vor Ort. Dank der Bereitschaft der Gemeinde Pfatter habe sich die engräumige Umleitung bestens bewährt, berichtet auch die Polizei Positives von der Baustelle. Text und Foto: Biederer

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht